Air Canada Flugverspätung Entschädigung

  • Schnell, sicher, zuverlässig
  • In weniger als 2 Minuten zum Ziel
  • Provision nur 19,95 % zzgl. MwSt.

Jetzt kostenlos prüfen

Fordern Sie jetzt Ihre Entschädigung von Air Canada

Hatte Ihr Flug mit Air Canada eine Verspätung, war überbucht oder wurde sogar annulliert? Fordern Sie jetzt Ihre Entschädigung! Unter bestimmten Voraussetzungen können Sie von Air Canada wegen der Flugverspätung eine Entschädigung oder Rückerstattung verlangen. Wenn Ihr Flug gestrichen wurde und Sie darüber nicht rechtzeitig informiert wurden oder Sie aufgrund einer Überbelegung des Flugzeugs nicht befördert wurden steht Ihnen ebenfalls eine Entschädigung zu. In nur drei Schritten können Sie mit unserem Entschädigungsrechner Ihren Anspruch prüfen und unsere erfahrenen Rechtsexperten mit der Durchsetzung Ihres Anspruchs beauftragen. 

Carl Christian Müller

Carl Christian Müller

Vertragsanwalt der SOS-Flugverspätung ist Rechtsexperte für Reiserecht
"Mit dem kostenlosen Entschädigungsrechner der SOS Flugverspätung können Sie unkompliziert prüfen, ob Sie wegen Ihrer Flugverspätung eine Entschädigung erhalten. Geben Sie einfach unten Ihre Flugnummer und Flugdatum ein und erhalten Sie in wenigen Minuten eine verlässliche Einschätzung."

Jetzt Anspruch prüfen! Schnell, unkompliziert und kostenlos.

Flugverspätung oder Annullierung bei Air Canada - unter diesen Voraussetzungen erhalten Sie eine Entschädigung

Bei einer Flugverspätung oder Annullierung Ihres Air Canada Flugs können Sie unter folgenden Voraussetzungen nach der EU-Fluggastrechteverordnung eine Entschädigung und gegebenenfalls eine Rückerstattung verlangen:

3 Stunden Verspätung oder Annullierung

Einen Anspruch auf Entschädigung können Sie verlangen, wenn sich Ihre Ankunft am Zielflughafen um mehr als drei Stunden verspätet. Es kommt dabei darauf an, wann Sie die Flugzeugtür öffnen. Kurzfristige Annullierungen ohne eine rechtzeitige Mitteilung können ebenfalls dazu führen, dass Ihnen eine Entschädigung zusteht. Auch wenn Sie wegen einer Überbelegung nicht befördert wurden, können Sie eine Entschädigung geltend machen.

 

Außergewöhnliche Umstände

Desweiteren darf das Flugproblem nicht auf außergewöhnlichen Umständen beruhen. Davon spricht man, wenn der Flugvorfall auf einem Ereignis beruht, das von der Airline nicht beeinflusst werden kann. Darunter fallen beispielsweise Unwetter, Naturkatastrophen und Vogelschläge. Im Einzelfall können auch Streiks einen außergewöhnlichen Umstand darstellen. 

Höhe der Entschädigung

Die Höhe der Entschädigung kann je nach zurückgelegter Strecke zwischen 250 und 600 EUR variieren. Ein Passagier erhält bei einem Kurzstreckenflug (bis 1500 km) 250 EUR. Die Summe beträgt bei einem Mittelstreckenflug pro Fluggast 400 EUR und bei einem Langstreckenflug muss die Airline Ihnen eine Entschädigung von 600 EUR zahlen. Bei Flügen mit Start und Ziel innerhalb der EU wird der Anspruch jedoch pauschal auf 400 EUR gedeckelt

Prüfen Sie jetzt Ihren Anspruch. Unkompliziert und kostenlos.

Kann ich von Air Canada eine Entschädigung wegen Flugverspätung verlangen?

Eine Entschädigung können Sie dann von Air Canada fordern, wenn Ihre Ankunftsverspätung mehr als drei Stunden beträgt. Bei der Berechnung der Verspätung kommt es entscheidend darauf an, wann Sie die Flugzeugtür am Zielflughafen öffnen und nicht wie lange Sie am Flughafen warten. Die Airline muss Ihnen aber dann keine Entschädigung zahlen, wenn die Verspätung auf außergewöhnlichen Umständen beruht. Dazu zählen Naturkatastrophen, Unwetter, Vogelschläge sowie im Einzelfall auch Streiks. Einkalkulierbare Ereignisse wie etwa technische Defekte oder eine erkrankte Besatzung hingegen befreien die Airline nicht von ihrer Zahlungsverpflichtung. 

Achtung: Airlines versuchen oft sich auch dann auf außergewöhnliche Umstände zu berufen, wenn tatsächlich keine vorliegen.

Wie hoch ist meine Entschädigung gegen Air Canada?

Wie viel Air Canada Ihnen zahlen muss, hängt von der zurückgelegten Flugstrecke ab. Bei einem Kurzstreckenflug erhalten Sie 250 EUR. Bei einem Mittelstreckenflug muss die Airline Ihnen 400 EUR zahlen und bei einem Langstreckenflug beträgt die Summe 600 EUR. Eine Ausnahme besteht jedoch bei Flügen mit Start und Ziel innerhalb der EU (innergemeinschaftlicher Flug), wo der Anspruch pauschal auf 400 EUR gedeckelt wird. Zudem besteht für die Airline die Möglichkeit, den Anspruch um 50 % zu kürzen, wenn die Flugverspätung bei einem Kurzstreckenflug unter zwei Stunden, bei dem Mittelstreckenflug unter drei Stunden und bei einem Langstreckenflug unter vier Stunden bleibt.  

Habe ich einen Anspruch auf Betreuungsleistung bei einem verspäteten Air Canada Flug?

Sofern sich Ihr Flug mit Air Canada verspätet, steht Ihnen gegebenenfalls neben einer Entschädigung oder Rückerstattung ein Anspruch auf Betreuungsleistungen zu. Konkret bedeutet dies, dass Air Canada Sie mit Mahlzeiten und Erfrischungen versorgen muss und Ihnen die Möglichkeit geben muss, zwei Telefonate zu führen oder E-Mails zu versenden. Dies setzt voraus, dass bei einem Kurzstreckenflug eine Verspätung von mindestens zwei Stunden, bei einem Mittelstreckenflug mindestens drei Stunden und bei einem Langstreckenflug von mindestens vier Stunden eingetreten ist.

Ihr Air Canada Flug war verspätet oder wurde annulliert? Das steht Ihnen nach der Fluggast-Verordnung zu:

War Ihr Flug mit Air Canada um mehr als drei Stunden verspätet, Sofern  stehen Ihnen nach Art. 7 der EU-Fluggastrechteverordnung folgende Ansprüche zu:

Kurzstrecke

Berlin - München

Entschädigungshöhe bis 1500 Kilometer

250 €

Mittelstrecke

Berlin - Lissabon

Entschädigungshöhe bis 3500 Kilometer

400 €

Langstrecke

Berlin - Abu Dhabi

Entschädigungshöhe ab 3500 Kilometer

600 €

Wann kann ich von Air Canada eine Rückerstattung verlangen?

Bei einer Flugverspätung von mehr als fünf Stunden können Sie von Air Canada eine Rückerstattung Ihrer Flugtickets verlangen. Sie können sich aber auch alternativ für eine anderweitige Beförderung entscheiden. Sie können nach der EU-Fluggastrechteverordnung eine Rückerstattung der Ticketkosten oder den Rückflug zum ersten Abflugort fordern. Oder Sie wählen zwischen einer alternativen Beförderung zum Endziel zum frühestmöglichen Zeitpunkt oder auf Wunsch zu einem späteren Zeitpunkt (vorbehaltlich verfügbarer Plätze). 

Wenn Sie eine Rückerstattung geltend machen wollen, müssen Sie sich an die ausführende Fluggesellschaft, also Air Canada wenden. Dies gilt unabhängig davon, ob Sie Ihren Flug über ein Onlinereiseportal oder in einem örtlichen Reisebüro gebucht haben.

Welche Rechte habe ich wenn Air Canada meinen Flug streicht?

Bei einer Annullierung Ihres Fluges können Sie von Air Canada unter gewissen Voraussetzungen sowohl eine Entschädigung als auch eine Rückerstattung verlangen. Für einen Entschädigungsanspruch ist es entscheidend, wann Air Canada Sie über die Stornierung informiert hat. Wenn die Airline Sie später als 14 Tage vor Ihrem geplanten Abflug über den Ausfall informiert hat, steht Ihnen eine Entschädigung zu. Erfolgte die Mitteilung jedoch vor diesem Zeitraum, entfällt ein Anspruch auf Entschädigung. Für die Höhe der Entschädigung ist hier wieder die zurückgelegte Flugstrecke entscheidend.

Fällt Ihr Air Canada Flug aus, können Sie auch eine Rückerstattung verlangen. Genauer können Sie von der Airline die Rückerstattung Ihrer Ticketkosten verlangen oder sich für einen Rückflug zum ersten Abflugort zum frühestmöglichen Zeitpunkt entscheiden. Auch entscheiden können Sie sich für eine alternative Beförderung zum Endziel zum frühestmöglichen oder zu einem späteren Zeitpunkt, wenn genügend Kapazitäten vorhanden sind.  

Unser Tipp für Sie: Indem Sie die Verspätung oder Annullierung noch am Flughafen dokumentieren, können Sie die Durchsetzung Ihres Anspruchs erleichtern. Holen Sie sich eine schriftliche Bestätigung der Verspätung oder Annullierung und fotografieren Sie die Anzeigetafeln, auf denen das Flugproblem anzeigt wird.

Welche Rechte habe ich bei einer Nichtbeförderung durch Air Canada?

Verweigert Air Canada Ihnen die Beförderung aufgrund einer Überbelegung, können Sie ebenfalls eine Rückerstattung und eine Entschädigung verlangen. Wieder haben Sie eine Wahlmöglichkeit zwischen der Rückerstattung der Ticketkosten und einem Rückflug zum ersten Abflugsort zum frühestmöglichen Zeitpunkt. Auch können Sie eine alternative Beförderung zum Endziel zum frühestmöglichen Zeitpunkt oder zu einem Zeitpunkt Ihrer Wahl verlange, vorausgesetzt es sind noch genügend Kapazitäten vorhanden. 

Verpasster Anschlussflug mit Air Canada - Anspruch auf Entschädigung?

Wenn Sie Ihren Anschlussflug verpassen, können Sie unter Umständen ebenfalls einen Anspruch auf Entschädigung geltend machen. Dies ist dann der Fall, wenn Sie mit einer Verspätung von mehr als drei Stunden an Ihrem Ziel ankommen. Maßgeblich ist, wann Sie die Flugzeugtür am Zielflughafen öffnen und nicht die Abflugverzögerung oder die Verspätung des Zubringerfluges. Dadurch kann es zu Fällen kommen, in denen Sie zwar mit einer Verzögerung von mehr als drei Stunden abfliegen, diese Verspätung aber wieder aufgeholt werden kann, sodass Sie mit einer Verspätung unter drei Stunden an Ihrem Ziel ankommen. Dann entfällt ein Anspruch auf Entschädigung.

SOS Flugverspätung im Preisvergleich

Wir sind günstiger als unserer Mitbewerber! Mit uns bleibt Ihnen mehr von Ihrer Entschädigung übrig!

Entschädigung
nach EU Recht

250 €

400 €

600 €

Provi. ohne. MwSt.

Provi. inkl. MwSt.

190,65 €

305,04 €

457,56 €

19,95 %

23,14 %

Auszahlung Flightright

166,70 €

274,32 €

400,08 €

28 %

31,42 %

Auszahlung FairPlane

177,10 €

283,36 €

425,04 €

20,17 - 29,41 %

24 – 35 %

Auszahlung EU Claim

172,65 €

276,24 €

414,36 €

26 %

30,94 %

Auszahlung Flugrecht

175,62 €

281,00 €

421,50 €

20 - 30 %

23,8 - 35,70 %

Was kann ich tun wenn Air Canada sich weigert zu zahlen?

Airlines versuchen unserer Erfahrung nach sich pauschal auf außergewöhnliche Umstände zu berufen, wenn Passagiere ihre Rechte selbst geltend machen. Wir setzen gerne Ihre Ansprüche gegen Air Canada für Sie durch. 

An das Vorliegen von außergewöhnlichen Umständen stellt die Rechtsprechung sehr hohe Anforderungen. Für Sie als Verbraucher ist dies vorteilhaft. Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat entschieden, dass diese Umstände nur dann vorliegen, wenn das Luftfahrtunternehmen den Lauf der Gegebenheiten nicht beherrschen kann. Zudem darf der Grund für den Flugvorfall nicht Teil der gewöhnlichen Ausübung der Tätigkeit der Airline sein. Durch die Zusammenarbeit mit einem Datenbankanbieter verfügen wir über alle relevanten Daten. Somit können wir präzise Prognosen darüber treffen, ob in Ihrem Fall außergewöhnliche Umstände vorlagen und ob Ihre Ansprüche gerichtlich durchsetzbar sind. Vor Gericht haben wir eine Erfolgsquote von über 95 % !

Carl Christian Müller

Carl Christian Müller

Vertragsanwalt der SOS-Flugverspätung ist Rechtsexperte für Reiserecht
"70% der von einer Flugverspätung oder Flugannullierung betroffenen Passagiere beklagen, dass die Airline Ihnen nicht antwortet oder keine Entschädigung auszahlt. Überlassen Sie uns, was wir gut können. Wir setzen Ihr Recht durch. Ohne Kosten, ohne Risiko."

Unsere Erfahrungen mit der Zahlungsbereitschaft von Air Canada

Air Canada ist eine kanadische Fluggesellschaft mit Sitz in Montreal. Sie wurde im Jahr 1937 gegründet und ist Mitglied der Luftfahrtallianz Star Alliance.

Air Canada Facts

Die Airline Air Canada ist die größte kanadische Fluggesellschaft mit Sitz in Montreal. Sie wurde im Jahr 1937 gegründet und ist Mitglied der Luftfahrtallianz Star Alliance. Die Airline verfügt über mehrere Tochtergesellschaften und bedient derzeit fünf Kontinente. Ihre aktuelle Flotte besteht aus 176 Flugzeugen mit einem Durchschnittsalter von 10,1 Jahren (Stand April 2022). 

Air Canada Trivia

Air Canada war die erste Airline weltweit die ihren Fluggästen komplett rauchfreie Flüge zwischen Nord Amerika und Europa anbot. Sie ermöglichte es ihren Passagieren ebenfalls als erste Airline, über ihre Apple App ein Flugticket mobil zu buchen.   

Unsere Erfahrungen

Nach unserer Erfahrung zeigen Fluggesellschaften sich wenig bis gar nicht zahlungsbereit, wenn Passagiere ihre Rechte selbst versuchen geltend zu machen. Im Umgang mit uns zeigen sich die Airlines jedoch überwiegend kooperativ. Wir haben bereits häufig erfolgreich außergerichtliche Einigungen erzielen können. Im Regelfall dauert es dann nur wenige Tage, bis Sie Ihre Entschädigung erhalten.

Jetzt Anspruch prüfen! Schnell, unkompliziert und kostenlos.

Warum SOS Flugverspätung beauftragen?

Bei uns bleibt Ihnen mehr von Ihrer Entschädigung als bei den meisten anderen Fluggastportalen. Im Erfolgsfall beträgt unsere Provision lediglich 19,95 % zzgl. MwSt. Unsere Rechtsexperten von SOS Flugverspätung bringen Sie stressfrei und ohne versteckte Kosten zu Ihrer Entschädigung. Profitieren Sie von unserer Erfahrung mit Air Canada indem Sie uns mit der Durchsetzung Ihres Anspruchs beauftragen. 

Selbst probieren

Langwierig und aussichtslos

  • Kein Kostenrisiko
  • Papierkrieg mit der Airline
  • Fehlende Rechtskenntnisse
  • Niedrige Erfolgsquote
  • Stressfaktor hoch

SOS Flugverspätung Logo

Einfach, schnell und unkompliziert

  • Kein Kostenrisiko
  • Geringer Zeitaufwand
  • Hohe Erfolgschance
  • Erfahrende Rechtsexperten
  • Nur 19,95 % Provision (zzgl. MwSt.)
  • Keine versteckten Kosten

Anwalt

Mit Kosten verbunden

  • Muss Kosten berechnen
  • Als Einzelfall unwirtschaftlich
  • Unklare Erfolgsaussichten
  • Erfahrung unklar
  • Stressfaktor hoch

SOS Flugverspätung bringt Sie zu Ihrer Entschädigung gegen Air Canada!

Mit unserem Entschädigungsrechner können Sie schnell und unkompliziert Ihren Anspruch auf Entschädigung prüfen. Sie müssen dafür nur Ihre Flugnummer und das Flugdatum eingeben und anschließend auf "KOSTENLOS PRÜFEN" klicken. Dann erhalten Sie auch schon Ihr Ergebnis. Kommt die Berechnung zu dem Ergebnis, dass Sie einen Anspruch auf Entschädigung gegen Air Canada haben, können Sie uns gerne mit der Geltendmachung Ihrer Forderung beauftragen. Unsere Rechtsexperten über die gesamte Verhandlung mit der Airline und setzen Ihr Recht durch. Für Sie entstehen dabei keine versteckten Kosten, wir behalten nur im Erfolgsfall eine Provision von der ausgezahlten Entschädigung ein.  

jetzt Anspruch prüfen! Schnell, unkompliziert und kostenlos.