Entschädigung bei Emirates Flugverspätung

  • Schnell, sicher, zuverlässig
  • In weniger als 2 Minuten zum Ziel
  • Provision nur 19,95 % zzgl. MwSt.

Jetzt kostenlos prüfen

Entschädigung bei Emirates Flugverspätung

Hatte Ihr Emirates Flug Verspätung? Wurde der Flug von Emirates annulliert oder Sie wurden aufgrund einer Überbelegung nicht befördert? Solche Vorfälle können sehr frustrierend sein, aber wir haben gute Nachrichten für Sie. Unter gewissen Voraussetzungen können Sie einen Entschädigungsanspruch geltend machen. Hier erfahren Sie, welche Rechte Ihnen bei einer Flugannullierung oder einer Flugverspätung mit Emirates zustehen. Sind Sie bereits betroffen, haben Sie die Möglichkeit mithilfe von unserem Entschädigungsrechner einfach online Ihren Anspruch auf Schadensersatz prüfen und können uns anschließend  mit der Geltendmachung Ihrer Entschädigungsforderung beauftragen.

Carl Christian Müller

Carl Christian Müller

Vertragsanwalt der SOS-Flugverspätung ist Rechtsexperte für Reiserecht
"70% der von einer Flugverspätung oder Flugannullierung betroffenen Passagiere beklagen, dass die Airline Ihnen nicht antwortet oder keine Entschädigung auszahlt. Überlassen Sie uns, was wir gut können. Wir setzen Ihr Recht durch. Ohne Kosten, ohne Risiko."

Jetzt Anspruch gegen Emirates sichern. Unkompliziert und kostenlos.

Flugverspätung mit Emirates: Das sind die Voraussetzungen für die Entschädigung

Wenn Ihr Flug mit Emirates sich verspätet, annulliert wurde oder Sie nicht befördert wurden, kann Ihnen unter diesen Voraussetzungen ein Entschädigungsanspruch zustehen:

3 Stunden Verspätung oder Annullierung

Entschädigungsansprüche gegen Emirates kommen in mehreren Fällen in Betracht. Als erstes bei einer Ankunftsverspätung von mehr als drei Stunden. Ausschlaggebender Zeitpunkt dabei ist das Öffnen der Flugzeugtür.  Auch eine kurzfristige Flugannullierung kann zu einem Entschädigungsanspruch führen. Ebenso kann sich der Anspruch wegen einer Nichtbeförderung ergeben.   

Außergewöhnliche Umstände

Damit der Anspruch entsteht, dürfen keine außergewöhnlichen Umstände vorliegen. Das sind Ereignisse, die zu einem Flugvorfall führen und nicht im Einflussbereich der Airline liegen. Darunter fallen Unwetter, Naturkatastrophen und Vogelschläge. In gewissen Konstellationen können auch Streiks darunter fallen.

Entschädigung

Die Summe der Entschädigung hängt von der Flugstrecke ab. Bei Kurzstreckenflügen (weniger als 1500 km) erhält ein Passagier 250 EUR. Bei Mittelstreckenflügen (zwischen 1500 und 3500 km) sind es 400 EUR und bei Langstreckenflügen (ab 3500 km) erhalten Sie 600 EUR. Jedoch wird der Anspruch bei Flügen mit Start und Ziel innerhalb der EU auf 400 EUR gedeckelt.

Prüfen Sie jetzt Ihren Anspruch. Unkompliziert und kostenlos.

Wann habe ich Anspruch auf eine Emirates Entschädigung?

Hatten sie eine Ankunftsverspätung von mindestens drei Stunden mit Ihrem Emirates-Flug und es lagen keine außergewöhnlichen Umstände vor? Je nach Fall Ihnen dann eine Entschädigung von 250, 400 oder 600 EUR zu.

Eine Ankunftsverspätung liegt dann vor, wenn der Flug drei Stunden später als geplant gelandet ist. Ausschlaggebend dabei ist das Öffnen der Flugzeugtür. Die Höhe der Entschädigung richtet sich nach der Flugstrecke. Bei einer Kurzstrecke (bis zu 1.500km) erhalten Sie von Emirates eine Entschädigungsumme von 250 Euro. Bei einem Mittel- (bis 3.500km) oder Langstrecke (ab 3.500km) können Sie 400 bzw. 600 Euro fordern.

Wann habe ich Anspruch auf Betreuungsleistungen durch Emirates?

Hatten Sie eine Flugverspätung von weniger als drei Stunden, steht Ihnen zwar keine Entschädigung, aber gegebenenfalls ein Anspruch auf Betreuungsleistungen zu. Dieser Anspruch entsteht bereits bei einer Verspätung von zwei Stunden bei Kurzstreckenflügen und bei Langstreckenflügen ab drei bis vier Stunden. Emirates muss Ihnen dann einige Betreuungsleistungen anbieten. Darunter fallen Erfrischungen, Mahlzeiten und die Möglichkeit, Telefonate zu führen oder E-Mails zu verschicken. 

Wenn Ihr Flug mehr als fünf Stunden verspätet war, stehen Ihnen weitere Rechte zu. Sie können dann neben einer Entschädigung entweder die Erstattung Ihrer Ticketkosten oder eine alternative Beförderung zu Ihrem Reiseziel verlangen. Entscheiden Sie sich dafür, einen Alternativflug am nächsten Tag zu nutzen, muss Emirates die Hotelkosten für die Übernachtung samt Transfer übernehmen. 

Emirates - Unsere Erfahrungen mit der Airline

Unserer Erfahrung nach befindet sich Emirates bei der Anzahl an Flugverspätungen und Annullierungen im Mittelfeld.

Die Airline Emirates

Emirates ist eine staatliche Fluggesellschaft, die dem Emirat Dubai gehört. Sie wurde im Jahr 1985 gegründet und hat ihren Sitz in Dubai. Heute zählt Emirates zu den größten Fluggesellschaften. Zudem stellt sie den überwiegenden Teil des Mischkonzerns "The Emirates Group" dar. Die Airline befördert Passagiere in viele verschiedene Ziele in Asien, Europa, Nord- und Südamerika, Australien, Neuseeland ebenso wie in den Nahen und Mittleren Osten.  

Verspätungen & Annullierungen

Nach unserer Erfahrung kommt es bei Emirates zu durchschnittlich vielen Verspätungen. Dies gilt auch für die Annullierung von Flügen.   

Unsere Erfahrungen

Viele Fluggesellschaften verhalten sich unserer Erfahrung nach eher zögerlich bei der Auszahlung einer Entschädigung, wenn Passagiere ihre Rechte selbst geltend machen. Wir kommen jedoch in der Regel in unproblematischen Fällen erfolgreich zu außergerichtlichen Lösungen. Häufig dauert es dann nur wenige Tage, bis wir Ihnen Ihre Entschädigung auszahlen können. Wählen Sie also nicht den Weg über eine teure Softentschädigung.   

Prüfen Sie jetzt Ihren Anspruch. Unkompliziert und kostenlos.

Wann habe ich Anspruch auf eine Emirates Ticketerstattung?

Eine Rückerstattung Ihrer Ticketkosten können Sie bei einer Annullierung Ihres Flug verlangen. Dies gilt auch dann, wenn Sie aufgrund außergewöhnlicher Umstände keine Entschädigung gegen Emirates geltend machen können. 

Wie lange kann ich meine Ansprüche geltend machen?

Entschädigungsansprüche und Ticketrückerstattungen können Sie drei Jahre rückwirkend geltend machen. Gemäß § 199 BGB beginnt die Frist "mit dem Schluss des Jahres, in dem der Anspruch entstanden ist [...]". Ab diesem Zeitpunkt beträgt die regelmäßige Verjährungsfrist gemäß § 195 BGB drei Jahre. 

Beispiel: Sie können die Erstattung Ihrer Tickets eines Fluges vom 23.4.2020 verlangen. Fristbeginn ist hier am 31.12.2020 und Fristende demnach am 31.12.2023.

Das wussten Sie sicher nicht über Emirates!

Emirates ist heute eine der größten Fluggesellschaften und Mitglied der Arab Air Carriers Organization. Sie bildet zudem den Großteil des Mischkonzerns "The Emirates Group", welcher dem Emirat Dubai gehört. Ihre Flotte besteht aus 268 Flugzeugen mit einem Durchschnittsalter von 7,6 Jahren (Stand Januar 2021)

Ungefähr 3,5 % ihres Umsatzes verwendet Emirates jährlich für Werbung, wohl die Hälfte davon in Sponsoring. Im Jahr 2006 war die Airline Partnerfluggesellschaft der Fußball Weltmeisterschaft in Deutschland. Emirates engagiert sich außerdem in Sportarten wie Rugby, Golf, Tennis und Formel 1. Als Markennname ist "Emirates" der wertvollste Name aller Fluggesellschaften. 

Ihr Flug mit Emirates war verspätet oder wurde annulliert? Machen Sie Ihre Ansprüche geltend!

Wenn Ihr Emirates-Flug mit einer Verspätung von mehr als drei Stunden gelandet ist, haben Sie gemäß Art. 7 der Fluggastrechteverordnung Anspruch auf:

Kurzstrecke

Berlin - München

250 €

Mittelstrecke

Berlin - Lissabon

400 €

Langstrecke

Berlin - Abu Dhabi

600 €

Wo kann ich die Emirates Flugnummer suchen?

Sie brauchen zusätzlich zum Flugdatum noch Ihre Flugnummer, um mit unserem Entschädigungsrechner einen Anspruch auf Entschädigung gegen Emirates prüfen zu können. Die Flugnummer befindet sich auf Ihrer Bordkarte, Ihrem Flugticket, der Buchungsbestätigung sowie in den von der Airline verschickten E-Mails.  

 

Sie wollen mehr erfahren?

Hier erfahren Sie, woran Sie eine Flugnummer erkennen, wie sie aufgebaut ist und wo Sie sie in Ihren Unterlagen finden können.

Unter diesen Umständen erhalten Sie eine Emirates Entschädigung

Zu den genannten Voraussetzungen für eine Emirates Entschädigung muss hinzukommen, dass Sie pünktlich am Check-In waren. Desweiteren muss die Airline Sie später als 14 Tage vor dem geplanten Abflug über die Annullierung informiert haben und Ihnen gleichzeitig keinen Alternativflug mit einem geringen zeitlichen Abstand angeboten haben.

Der Flugausfall darf zudem nicht auf außergewöhnlichen Umständen beruhen. Dazu gehören Unwetter, Naturkatastrophen und Vogelschläge, demnach Umstände, aufgrund derer Emirates nicht unmittelbar verantwortlich für die Verspätung ist. Unter gewissen Voraussetzungen können auch Streiks darunter fallen. 

Bei vorhersehbaren Ereignissen wie etwa technische Defekte, eine erkrankte Besatzung oder Problemen mit Enteisungen steht Ihnen jedoch eine Entschädigung gegen Emirates zu.

 

Nach unserer Erfahrung weigern sich Airlines oftmals Entschädigungen zu zahlen, wenn Passagiere ihre Rechte selbst geltend machen. Im Regelfall melden sich die Fluggesellschaften gar nicht bei den Passagieren zurück. Wir als Profis lassen jedoch nicht locker. 

Wir setzen Ihre Ansprüche gegen Emirates durch! Geben Sie Ihr Flugdatum und Ihre Flugnummer in unseren Entschädigungsrechner ein und prüfen Sie schnell und unkompliziert, ob Sie einen Anspruch auf Entschädigung gegen Emirates haben. Unsere Datenbank hat alle für diesen Flug relevanten Informationen vorrätig. Wenn die Berechnung ergibt, dass Sie einen Anspruch haben, erhalten Sie eine entsprechende Erfolgsmeldung. Sie können anschließend Ihre Kontaktdaten hinterlegen. Ab hier übernehmen wir die Arbeit und setzen Ihren Anspruch gegen Emirates durch. Vermeiden Sie den Stress eines langwierigen Prozesses und überlassen unseren Rechtsexperten die Durchsetzung Ihres Anspruchs: Wir setzen uns für Ihr Recht ein - ohne Kostenrisiko! 

Warum SOS Flugverspätung beauftragen?

Wenn Sie uns die Durchsetzung Ihres Anspruchs überlassen bleibt Ihnen mehr von Ihrer Entschädigung übrig als bei anderen Fluggastportalen. Im Erfolgsfall beträgt unsere Provision lediglich 19,95 % zzgl. MwSt. Unsere erfahrenen Rechtsexperten von SOS Flugverspätung bringen Sie stressfrei zu Ihrer Entschädigung. Profitieren Sie von unserer hohen Erfolgsquote!

Selbst probieren

Langwierig und aussichtslos

  • Kein Kostenrisiko
  • Papierkrieg mit der Airline
  • Fehlende Rechtskenntnisse
  • Niedrige Erfolgsquote
  • Stressfaktor hoch

SOS Flugverspätung Logo

Einfach, schnell und unkompliziert

  • Kein Kostenrisiko
  • Geringer Zeitaufwand
  • Hohe Erfolgschance
  • Erfahrende Rechtsexperten
  • Nur 19,95 % Provision (zzgl. MwSt.)
  • Keine versteckten Kosten

Anwalt

Mit Kosten verbunden

  • Muss Kosten berechnen
  • Als Einzelfall unwirtschaftlich
  • Unklare Erfolgsaussichten
  • Erfahrung unklar
  • Stressfaktor hoch

Was sollte ich bei einem Flugproblem mit Emirates tun?

Sofern Sie von einer Flugverspätung oder einer Annullirung betroffen sind, sollten Sie einige wichtige Dinge beachten: Den Grund für die Verspätung oder Annullierung sollten Sie sich von Emirates schriftlich bestätigen lassen. Zudem ist es sehr hilfreich, alle Belege, Tickets und den gesamten Schriftverkehr mit der Emirates aufzubewahren. 

In nur drei Schritten zu Ihrer Entschädigung

Ihr Flug mit Emirates war verspätet oder wurde annulliert? Wir verhelfen Ihnen schnell und ohne Risiko zu Ihrer Entschädigung.

Schritt 1

  • Flugnummer und Datum eintragen.
  • Die Eingabe dauert nur 2 Minuten.
  • Wir prüfen ob ein Anspruch besteht.
  • Feedback nach spätestens 24 Stunden.

Schritt 2

  • Wir schreiben die Fluggesellschaft an.
  • Wir setzen den Anspruch für Sie durch.
  • Notfalls ziehen wir hierfür vor Gericht.
  • Für Sie ohne Kosten und ohne Risiko.

Schritt 3

  • Wir halten Sie immer auf dem Laufenden.
  • Wir leiten das Geld sofort an Sie weiter.
  • 19,95 % Provision zzgl. MwSt bei Erfolg.
  • Entspannt und sicher zur Entschädigung.

Prüfen Sie jetzt Ihren Anspruch. Schnell und kostenlos.

Emirates Flug verspätet - woher bekomme ich Informationen, wie ich mich verhalten soll?

Verspätet sich Ihr Emirates Flug, hilft es, erst einmal Ruhe zu bewahren, bis Sie weitere Informationen erhalten. In der Regel sind die Folgen einer Verspätung nicht absehbar. Emirates sendet Ihnen eine E-Mail und eine SMS über die Verspätung zu, sofern Sie Ihre Kontaktdaten bei der Buchung angegeben haben. Sie können Ihre Kontaktdaten über die Internetseite der Airline unter dem Stichwort "Managen" aktualisieren. Prüfen Sie daher regelmäßig Ihr Smartphone auf neue Nachrichten der Airline. Am Flughafen selbst erhalten Sie alle notwendigen Informationen über die Anzeigetafeln oder Lautsprecherdurchsagen. Wir empfehlen Ihnen deshalb während der Wartezeit am Flughafen keine Köpfhörer zu tragen.

Wissen Mitarbeiter am Flughafen, warum mein Emirates Flug verspätet ist?

Grundsätzlich erhalten die Mitarbeiter am Flughafen die Informationen nicht schneller als der Kunde, weshalb eine schnellere Auskunftserteilung kaum möglich ist. Nur wenn Sie während der Wartezeit im Sicherheitsbereich bleiben, bekommen Sie spontane Änderungen mit. Dort werden Sie über Veränderungen wie eine andere Abflugzeit oder ein anderes Gate informiert. Ihr Emirates Flug kann in wenigen Fällen auch gestrichen werden.