Schnell und sicher zur Entschädigung Flugverspätung oder Flugausfall mit Lufthansa?

  • Für Sie ohne Aufwand und ohne Risiko
  • In weniger als 2 Minuten zum Ziel

Entschädigung wegen Flugverspätung/Flugausfall von Lufthansa einfordern!

Während Ihrer geplanten Reise mit Lufthansa gab es eine Verspätung, Überbuchung oder einen Flugausfall? Eine Entschädigung steht Ihnen bereits bei einer Verzögerung von drei Stunden zu! Hier können Sie Ihren Anspruch gegenüber der Fluggesellschaft nicht nur prüfen, sondern auch bequem online fachkundige Experten damit beauftragen, diesen für Sie geltend zu machen. Wir sorgen dafür, dass Sie Ihre Entschädigung wegen der Flugverspätung von Seiten der Lufthansa AG erhalten. Checken Sie am besten direkt, ob die Fluggesellschaft Ihnen Schadensersatz zahlen muss – unkompliziert, schnell und ohne Kostenrisiko!

Lufthansa Flugausfall Entschädigung

Ihre Erfolgsaussichten auf eine Entschädigung bei Lufthansa

Setzen Sie mit uns Ihre Ausgleichszahlung druch! Für Sie ohne Aufwand und ohne Risiko.

Lufthansa: Wann es beim Flugausfall welche Entschädigung gibt

Die zweitgrößte Fluggesellschaft Europas führt aktuell rund 100.000 Flüge pro Monat durch (variiert in den Sommer- und Wintermonaten zwischen 83.000 und 113.000). Bei dieser enormen Anzahl an Starts und Landungen muss auch Lufthansa regelmäßig wegen Flugverspätung oder Flugannullierung eine Entschädigung an ihre Passagiere auszahlen. Dies ist immer dann der Fall, wenn die Verzögerung mindestens drei Stunden beträgt. Unabhängig von der Dauer der Flugverspätung, hängt die Höhe der Entschädigung von Seiten der Lufthansa Group laut EU-Fluggastrechte-Verordnung von der Reiseroute ab. So stehen Ihnen im Rahmen einer

  • Kurzstrecke bis 1.500 Kilometer 250 Euro,
  • bei einer Mittelstrecke bis 3.500 Kilometer 400 Euro
  • und bei Verbindungen ab 3.500 Kilometer 600 Euro zu.

Das Gesetz gilt für sämtliche Flüge, die in der EU starten und für Flüge von EU-Fluggesellschaften, die in der EU landen. Selbiges legt auch fest, dass Ihnen bereits ab einer Verzögerung von zwei Stunden (Kurzstreckenflug; verlängert sich je nach Entfernung um eine Stunde) verschiedene Betreuungsleistungen anbieten muss. Dazu gehören unter anderem Mahlzeiten, Getränke und zwei Telefonate. Selbstverständlich gelten diese Regelungen für Lufthansa auch beim Flugausfall. Ihr Anspruch auf Entschädigung ist hierbei allerdings an geringfügige Bedingungen geknüpft: So muss die Fluggesellschaft keine Ausgleichszahlung leisten, wenn sie Sie mindestens 14 Tage vor dem geplanten Abflug über die Annullierung informiert hat. Zudem ist eine abweichende Reisezeit dann angemessen, wenn sie mindestens sieben Tage im Voraus angekündigt wurde und nicht mehr als zwei Stunden früher startet bzw. nicht mehr als vier Stunden später landet.

Lufthansa Flugverspätung Entschädigung

Gibt es von Lufthansa wegen der Verspätung Geld für das Ticket zurück und eine Entschädigung?

Sie fragen sich, ob Lufthansa wegen Verspätung sowohl die Rückerstattung Ihres Ticketpreises als auch eine Entschädigung leisten muss? Auch dies kann in einem Sonderfall passieren. Denn sobald die Wartezeit mehr als fünf Stunden beträgt, gilt Ihr Flug als "gestrichen", wodurch Sie das Recht haben, unmittelbar vom Flug zurückzutreten. Dann ist die Airline dazu verpflichtet, Ihnen zusätzlich zur Ausgleichszahlung die Ticketkosten zu ersetzen oder Ihnen zumindest eine alternative Beförderung vom Flughafen zu Ihrem Reiseziel respektive nach Hause anzubieten. Sollten Sie sich hingegen dafür entscheiden, auf einen Ersatzflug zu warten, der z. B. erst am Folgetag stattfindet, können Sie sich ein Hotelzimmer für die Übernachtung (inklusive Transfers dorthin und zurück) nehmen, wobei Lufthansa auch hier die Erstattung aller Kosten übernehmen muss.

Ihr Flug mit Lufthansa war verspätet oder wurde annulliert? Nach der Fluggast-Verordnung haben Sie folgende Ansprüche:

Sofern der Flieger von Lufthansa mehr als 3 Stunden später gelandet ist als geplant, haben Sie nach Art. 7 der Fluggast-Verordnung folgende Ansprüche:

Kurzstrecke

Frankfurt - Hamburg

250 €

Mittelstrecke

Frankfurt - Lissabon

400 €

Langstrecke

Frankfurt - Abu Dhabi

600 €

Wir setzen Ihr Recht durch!

Damit Sie Ihren Anspruch in kürzester Zeit prüfen können, haben wir ein einfaches System entwickelt, in dem Sie lediglich Ihre Flugnummer und das Flugdatum eingeben müssen. Jetzt heißt es nur noch, "KOSTENLOS PRÜFEN" anklicken und schon erhalten Sie unser Ergebnis. Sollte die Bestätigung erfolgen, dass Lufthansa Ihnen aufgrund einer Verspätung/eines Flugausfalls eine Entschädigung erbringen muss, können Sie uns sofort Ihre Kontaktdaten hinterlassen und uns beauftragen, Ihre Forderung durchzusetzen. Daraufhin übernehmen wir die gesamte Verhandlung und überweisen Ihnen schon bald Ihr Geld. Dabei entstehen Ihnen quasi keinerlei Kosten, da wir ausschließlich im Erfolgsfall eine Provision von der ausgezahlten Entschädigungssumme einbehalten.

Lassen Sie uns das machen! Wir setzen Ihr Recht durch. Schnell, einfach und ohne Risiko.