Flugverspätung: So kann ich meine Flugnummer suchen

  • Schnell, sicher, zuverlässig
  • In weniger als 2 Minuten zum Ziel
  • Provision nur 19,95 % zzgl. MwSt.

Jetzt kostenlos prüfen

Wo kann ich meine Flugnummer suchen?

Hier erklären wir, wo Sie Ihre Flugnummer suchen müssen. Die Flugnummer benötigen Sie nicht nur, um am Flughafen Ihren Flug zu finden, sondern auch, um eine Entschädigung wegen Flugverspätung geltend machen zu können.

Wo finde ich die Flugnummer

Was ist eine Flugnummer?

Die Flugnummer ist eine aus in der Regel vier bis acht Stellen bestehende Buchstaben-Zahlenkombination, die einer bestimmte Flugverbindung einer bestimmten Fluggesellschaft zugeordnet wird, um diese zu identifizieren. Damit ist jede Flugnummer nicht nur einmalig; sie wird pro Tag auch nur einmal vergeben. Im Zusammenhang mit dem Flugdatum kann somit jede Flugverbindung weltweit präzise bestimmt werden.

Wie ist die Flugnummer aufgebaut?

Die ersten beiden Stellen der Flugnummer geben den IATA-Code (seltener den ICAO-Code) der durchführenden Fluggesellschaft wieder. Die IATA-Code dient, ähnlich wie ein Autokennzeichen, zur eindeutigen Identifizierung der Fluggesellschaften im internationalen Luftverkehr. Der jeweilige Code ist also quasi eine Abkürzung der Airline. Er besteht in der Regel aus zwei Buchstanden, manchmal auch aus einer zweistelligen Buchstaben-Zahlenkombination. So steht "LH" für Lufthansa, "EW" für Eurowings, 6Y für SmartLynx Airlines oder "X3" für TUIFly.

IATA-Codes von Airlines gegen die wir regelmäßig Entschädigungen fordern

Airline Airlinekürzel
Air France AF
British Airways BA
Cathay Pacific CX
Condor DE
Eurowings EW
KLM Royal Dutch Airlines KL
Lufhansa LH
Ryanair FR
SAS Scandinavian Airlines SK
SmartLynx Airlines 6Y
Sunexpress Deutschland XG
TUIFly X3
Wizz Air Hungary Ltd. W6

Jetzt Anspruch prüfen! Schnell, unkompliziert und kostenlos.

Der ICAO-Code

Manche Fluggesellschaften geben im Flugverkehr statt des IATA Codes den aus drei Buchstaben bestehenden ICAO-Code an, sei es, weil sie keinen IATA-Code haben, oder aus Marketinggründen. So nutzt zum Beispiel die Fluggesellschaft easyJet vorrangig ihren prägnanten ICAO-Code EZY an Stelle ihres IATA-Codes U2.

ICAO-Codes von Airlines gegen die wir regelmäßig Entschädigungen fordern

Airline Airlinekürzel
Edelweiss Air EDW
easyJet EZY
easyJet Europe Airline GmbH EJU
SundAir SDR

Wo finden Sie die Flugnummer in Ihren Unterlagen?

 In der Regel ist die Nummer in folgenden Unterlagen auffindbar:

  • Boarding Pass beziehungsweise Bordkarte
  • Flugticket
  • Buchungsbestätigung
  • von der Airline versendete E-Mails zu Ihrem Flug
  • Anzeigetafel am Flughafen

 

Die Boarding Pässe der Airlines sind bisher nicht genormt, sodass die Flugnummern unterschiedlich platziert sind. Daher sollten Sie nach einer Buchstaben-Zahlen-Kombination suchen, die nach dem erklärten Prinzip aufgebaut ist. Bezeichnungen wie "Flugnummer", "Flight" oder schlicht "Flug" können ebenso als Indikator dienen.

Foto: schaltwerk/AdobeFotostock

Hier finden Sie Ihre Flugnummer auf dem Boarding Pass

Ihre Flugnummer finden Sie auf jeden Fall auf Ihrem Boarding Pass, sodass sich hier ein Blick bereits vor dem Flug lohnt. So sind Sie am Flughafen bereits mit der Nummer ausgerüstet, mit der Sie an alle notwendigen Informationen für Ihren Flug gelangen. Halten Sie Ausschau nach den oben genannten Merkmalen der Flugnummer (Code aus Zahlen und Buchstaben) oder suchen Sie nach Stichwörtern wie "Flugnummer", "Flug", "Flight" oder "Flight Number".

Hier finden Sie Ihre Flugnummer auf der Buchungsbestätigung/auf dem E-Ticket

In der Regel finden Sie die Flugnummer in allen Ihnen zugesendeten Unterlagen. Sie können daher sowohl die Buchungsbestätigung als auch Ihr Flugticket zur Hand nehmen und die Flugnummer suchen. Halten Sie dabei Ausschau nach dem Airlinekürzel und einer vier- bis fünfstelligen angehefteten Ziffer. Mit dieser Flugnummer können Sie dann vorab online oder direkt am Flughafen in Erfahrung bringen, auf welchem Gate sie abfliegen und ob der Flug reibungslos durchgeführt wird.

ACHTUNG! Die Flugnummer entspricht nicht 6-stelligen Online-Buchungscode („Booking reference“). Dieser besteht zwar ebenfalls aus Blockbuchstaben und Zahlen, ist jedoch nicht Ihrem Flug zugeordnet. Auch von der 13-stelligen E-Ticket-Nummer können Sie die Flugnummer Ihres Fluges nicht ableiten.

Flugnummern bei mehreren Flügen

Müssen Sie auf Ihrem Flug umsteigen, finden sich in der Regel auch mehrere Flugnummern in Ihren Unterlagen. So finden Sie auch beim Umsteigen schnellstmöglich das richtige Gate und die nötigen Informationen.

Flugnummer finden bei Codeshare-Flug

Es kommt vor, dass sich zwei oder mehrere Airlines einen Flug teilen. In der Praxis bedeutet das: Sie buchen bei einer Airline (Marketing Carrier), die den Flug jedoch nicht durchführt. Das übernimmt die Partner-Airline (Operating Carrier). Dann handelt es sich um einen sogenannten Codeshare-Flug. Oftmals ist dieses Verfahren bei Allianzen von Fluggesellschaften zu finden, wie der Star Alliance, Oneworld Alliance oder dem SkyTeam. So können die einzelnen Fluggesellschaften ihr Angebot vergrößern und die durchführenden Airlines ihre Flugzeuge auslasten.

Woran erkenne ich einen Codeshare-Flug?

Wer den Flug, den Sie gebucht haben, tatsächlich durchführt, ist nicht immer leicht zu erkennen. Ein häufiger Indikator ist der Ausdruck "operated by" (durchgeführt von), den sie eventuell in Ihren Unterlagen, mit Sicherheit jedoch im Flugplan finden. In Ihren Flugunterlagen finden Sie die häufig Flugnummer der Airline, bei der Sie gebucht haben. Die Anzeigetafel zeigt in der Regel beide Flugnummern. ACHTUNG! Führt die Partner-Airline den Flug durch, müssen Sie auch dort einchecken. 

Wo muss ich bei einem Codeshare-Flug einchecken?

Einchecken müssen Sie in der Regel bei der Airline, die Ihren Flug tatsächlich durchführt. Das gilt sowohl für den Check-In-Schalter am Flughafen als auch dem Online-Check-In. In der Regel werden Sie bei einem Online-Check-In automatisch zur richtigen Airline weitergeleitet. Sind Sie unsicher, können sie die Check-In-Informationen bei der entsprechenden Airline erfragen.