Flugverspätung oder Flugausfall am Flughafen Bremen (BRE)

  • Schnell, sicher, zuverlässig
  • In weniger als 2 Minuten zum Ziel
  • Provision nur 19,95 % zzgl. MwSt.

Jetzt kostenlos prüfen

Flugverspätung oder Annullierung: Wie verhalte ich mich am Flughafen Bremen (BRE)?

Ist Ihr Flug verspätet oder fällt gar vollständig aus und sie sitzen deshalb am Flughafen Bremen (BRE) fest, haben Sie grundsätzlich einen Anspruch auf die Zahlung einer Entschädigung nach Art. 7 der EU-Fluggastrechteverordnung. Die Höhe der Entschädigung ist abhängig von der zurückgelegten Flugstrecke und beläuft sich auf 250 bis 600 EUR. Die Durchsetzbarkeit eines Anspruches ist auch immer eine Frage der Beweisbarkeit. Am Flughafen Bremen (BRE) können Sie schon Maßnahmen vornehmen, um Ihren Anspruch zu sichern. Die SOS Flugverspätung gibt Ihnen die ultimativen Tipps:

Carl Christian Müller

Carl Christian Müller

Vertragsanwalt der SOS-Flugverspätung ist Rechtsexperte für Reiserecht
"Mit dem kostenlosen Entschädigungsrechner der SOS Flugverspätung können Sie unkompliziert prüfen, ob Sie wegen Ihrer Flugverspätung eine Entschädigung erhalten. Geben Sie einfach unten Ihre Flugnummer und Flugdatum ein und erhalten Sie in wenigen Minuten eine verlässliche Einschätzung."

Jetzt Anspruch prüfen! Schnell, unkompliziert und kostenlos.

Schritt 1) Verspätung oder Flugausfall schriftlich festhalten!

Soweit Sie am Flughafen Bremen (BRE) aufgrund eines Flugvorfalls gestrandet sind, raten wir Ihnen den gesamten Vorgang schriftlich festzuhalten. Sprechen Sie das Bodenpersonal an und lassen Sie sich die Verspätung oder die Annullierung schriftlich bestätigen. Das können Sie am Gate, am Check-In oder falls Sie schon im Flugzeug sitzen auch beim Flugbegleiter-Team erledigen. Regelmäßig versenden die Airlines auch Informationen über die Flugverbindung per E-Mail, per SMS oder per App. Bewahren Sie diese Nachrichten unbedingt auf oder fertigen Sie Screenshots an. Sie können auch die Anzeigetafel vor Ort am Flughafen fotografieren.

Schritt 2)  Mehrkosten: Bewahren Sie sämtliche Belege auf 

Verspätungen und Ausfälle sind zwangsläufig mit Wartezeiten am Flughafen Bremen (BRE) verbunden. Abhängig von der Länge der Wartezeit, muss die Airline Ihnen gemäß Art. 9 der EU-Fluggastrechteverordnung bestimmte Betreuungsleistungen erbringen. Dazu zählen insbesondere Nahrungsmittel und Getränke, aber auch die Möglichkeit zu Telefonieren oder bei längeren Wartezeiten auch die Übernachtung im Hotel. Tut das Flugunternehmen dies nicht, dann muss die Airline die Ihnen entstandenen Mehrkosten erstatten. Bewahren Sie daher alle Belege und Quittungen unbedingt auf! Die SOS Flugverspätung beantragt dann die Erstattung der Mehrkosten für Sie.

Schritt 3) Achten Sie auf Flugvorfälle anderer Airlines

Die Haftung der Airline auf Zahlung einer Entschädigung ist ausgeschlossen, wenn sie sich auf einen außergewöhnliche Umstand berufen kann. Ein solcher liegt vor, wenn es der Airline aufgrund eines Umstandes, der nicht in Ihrem Verantwortungsbereich liegt, unmöglich war, pünktlich zu fliegen. Dazu zählen etwa Unwetter, Naturkatastrophen, Vogelschlag oder unangekündigte Streiks. Wenn auch andere Airlines verspätet starten oder Flüge streichen, stellt dies ein Indiz für einen solchen außergewöhnlichen Umstand dar. Wir empfehlen daher auf die Flugvorfälle bei anderen Airlines zu achten.

Schritt 4) Unkompliziert und risikofrei zu Ihrer Entschädigung mit der SOS Flugverspätung!

Die SOS Flugverspätung setzt Ihre Ansprüche auf die Zahlung einer Entschädigung durch und das stressfrei, unkompliziert und risikolos! Im Vergleich zu unseren Konkurrenten ist die SOS Flugverspätung der günstigste Anbieter am Markt. Unsere Provision in Höhe von 19,95 % wird erst fällig, wenn wir erfolgreiche eine Entschädigung durchgesetzt haben. Mit Hilfe unseres Entschädigungsrechners wird Ihnen unmittelbar nach Eingabe Ihres Fluges angezeigt, ob Sie einen Anspruch haben oder nicht - ganz ohne Offenbarung Ihrer privater Daten. Transparenz und Datenschutz sind uns wichtig!

Ihr Flug war verspätet oder wurde annulliert? Das steht Ihnen nach der EU-Fluggastrechteverordnung zu:

Sofern die Flugverspätung 3 Stunden oder mehr beträgt, stehen Ihnen nach Art. 7 der EU-Fluggastrechteverordnung folgende Ansprüche zu:

Kurzstrecke

Berlin - München

Entschädigungshöhe bis 1500 Kilometer

250 €

Mittelstrecke

Berlin - Lissabon

Entschädigungshöhe bis 3500 Kilometer

400 €

Langstrecke

Berlin - Abu Dhabi

Entschädigungshöhe ab 3500 Kilometer

600 €

Fugausfälle und Verspätungen am Flughafen Bremen (BRE)

Aktuelle Annullierungen und Verspätungen am Flughafen Bremen (BRE) finden Sie aufgelistet in unserer Tabelle. Ab einer Verspätung von mehr als drei Stunden bzw. bei kurzfristigem Ausfall, besteht ein Entschädigungsanspruch gemäß der EU-Fluggastrechteverordnung.

 

Annullierungen und Flugverspätungen am Flughafen Bremen (BRE):

Datum und Uhrzeit Airline Flugnummer Route Status
06.10.2022, 20:25 Uhr Eurowings EW 2035 Bremen (BRE) - Stuttgart (STR) Annullierung
03.10.2022, 16:45 Uhr Lufthansa CityLie CL 2195 Bremen (BRE) - München (MUC) Verspätung
29.09.2022, 20:55 Uhr Ryanair FR 6587 Bremen (BRE) - Palma de Mallorca (PMI) Annullierung
28.09.2022, 21:20 Uhr Eurowings EW 2035 Bremen (BRE) - Stuttgart (STR) Annullierung
21.09.2022, 18:20 Uhr KLM Cityhopper WA 1758 Bremen (BRE) - Amsterdam (AMS) Annullierung
19.09.2022, 21:25 Uhr Ryanair FR 3671 Bremen (BRE) - Porto (OPO) Annullierung
16.09.2022, 21:30 Uhr Ryanair FR 3782 Bremen (BRE) - Palma de Mallorca (PMI) Annullierung
16.09.2022, 21:10 Uhr Ryanair FR 3671 Bremen (BRE) - Porto (OPO) Annullierung
10.09.2022, 06:40 Uhr Lufthansa LH 2199 Bremen (BRE) - München (MUC) Annullierung
02.09.2022, 18:50 Uhr Lufthansa CityLine CL 359 Bremen (BRE) - Frankfurt (FRA) Annullierung

Flugverspätung am Flughafen Bremen (BRE): Welche Rechte habe ich?

Ab einer Verspätung von mindestens drei Stunden steht Ihnen nach Art. 6 der EU-Fluggastrechteverordnung eine Entschädigung zu. Für die Berechnung der Verspätung kommt es auf die verspätete Ankunft am Zielflughafen an. Konkret ist der Zeitpunkt maßgeblich, zu welchem sich die Türen des Flugzeuges öffnen. 

Auch geringere Verspätungen können im Ergebnis entschädigungsfähig sein, wenn Sie aufgrund der verringerten Umstiegszeit Ihren Anschlussflug verpassen. Entscheidend ist dann, wann Sie endgültig Ihren Zielort erreichen. Für jeden Flughafen gibt es eine festgelegte Mindestumstiegszeit bei Mehrstreckenflüge, die sog. Minimum Connecting Time (MCT). Wird diese unterschritten und Sie verpassen deshalb Ihren Anschlussflug, können Sie eine Entschädigung von der Airline verlangen. Diese Umstiegszeiten sind unterschiedlich lang, abhängig von der Größe des Flughafens, ob ein Terminalwechsel erforderlich ist oder ein interkontinentaler Flug erreicht werden soll. Je nachdem kann der MCT daher 30 Minuten bis 2 Stunden betragen.

Welche Höhe die Entschädigung umfasst, hängt sodann von der zurückgelegten Flugstrecke ab. Bei einem Kurzstreckenflug, können Sie von der Airline 250 EUR verlangen. Im Fall eines Mittelstreckenflug beträgt die vorgeschriebene Entschädigung 400 EUR und bei einem Langstreckenflug sogar 600 EUR. Ein Anspruch scheidet aber dann aus, wenn ein außergewöhnlicher Umstand eine pünktlichen Flug unmöglich gemacht hat.

Ohne Risiko und Stress: SOS Flugverspätung beauftragen!

Behalten Sie mehr von Ihrer Entschädigung: Unsere Provision beträgt im Erfolgsfall nur 19,95 % zzgl. MwSt. Wir sind damit am günstigsten im Vergleich mit anderen Fluggastrechteportalen. Überlassen Sie den Profis die Geltendmachung Ihrer Entschädigung. Bei uns kümmern sich erfahrene Rechtsexperten um Ihren Fall. Ist eine gerichtliche Geltendmachung erforderlich, stehen uns mit den Rechtsanwälten der Berliner Kanzlei mueller.legal erfahrene Anwälte zur Seite.

Selbst probieren

Langwierig und aussichtslos

  • Kein Kostenrisiko
  • Papierkrieg mit der Airline
  • Fehlende Rechtskenntnisse
  • Niedrige Erfolgsquote
  • Stressfaktor hoch

SOS Flugverspätung Logo

Einfach, schnell und unkompliziert

  • Kein Kostenrisiko
  • Geringer Zeitaufwand
  • Hohe Erfolgschance
  • Erfahrende Rechtsexperten
  • Nur 19,95 % Provision (zzgl. MwSt.)
  • Keine versteckten Kosten

Anwalt

Mit Kosten verbunden

  • Muss Kosten berechnen
  • Als Einzelfall unwirtschaftlich
  • Unklare Erfolgsaussichten
  • Erfahrung unklar
  • Stressfaktor hoch

Mein Flug am Flughafen Bremen (BRE) fällt aus: Welche Rechte habe ich?

Je kurzfristiger Ihr Flug abgesagt wird, desto eher steht Ihnen ein Anspruch auf Entschädigung zu. Maßgeblich ist der Zeitpunkt der Absage und - falls Ihnen die Airline einen Ersatzflug anbietet - wann Sie am Zielflughafen konkret landen.

Hier ein Überblick zu den genauen Fristen:

Benachrichtigung vor Abflug Landezeit des Alternativflugs Entschädigungszahlung?
Über 14 Tage Egal Nein
7-14 Tage vorher Maximal 2 Std vorher
oder
maximal 4 Std. verspätet
Nein
7-14 Tage vorher Über 2 Std. vorher
oder
über 4 Std. später
Ja
Weniger als 7 Tage vorher Maximal 1 Std. vorher
oder
maximal 2 Std. später
Nein
Weniger als 7 Tage vorher Über 1 Std. vorher
oder
über 2 Std. später
Ja
Carl Christian Müller

Carl Christian Müller

Vertragsanwalt der SOS-Flugverspätung ist Rechtsexperte für Reiserecht
"70% der von einer Flugverspätung oder Flugannullierung betroffenen Passagiere beklagen, dass die Airline Ihnen nicht antwortet oder keine Entschädigung auszahlt. Überlassen Sie uns, was wir gut können. Wir setzen Ihr Recht durch. Ohne Kosten, ohne Risiko."

Jetzt Anspruch prüfen! Schnell, unkompliziert und kostenlos.

Was Sie über den Flughafen Bremen (BRE) schon immer wissen wollten:

Auf dem Gelände des heutigen Flughafen Bremen (BRE) bot der Bremer Verein für Luftfahrt bereits ab 1913 Rundflüge an. Nach Ende des ersten Weltkrieges im Jahr 1919 beschloss der Bremer Senat dieses Gelände zu einem Verkehrsflughafen auszubauen. Seit 2017 lautete die Eigenbezeichnung des Flughafens "Bremen Airport Hans Koschnick". Hans Koschnick war Politiker der SPD und von 1967 bis 1985 Bürgermeister von Bremen. 

Wie kann ich zum Flughafen Bremen (BRE) reisen?

Mit den öffentlich Verkehrsmitteln lässt sich der Flughafen mit der Straßenbahnlinie 6 und dem Bus Linie 52 erreichen. Mit dem Auto lässt sich der Flughafen aus der Richtung Hamburg, Hannover, Osnabrück über die A1 und aus der Richtung Oldenburg, Cuxhaven über die A 281 ansteuern. Vor Ort gibt es zahlreiche Parkmöglichkeiten.

Übersicht der wichtigsten deutschen Flughäfen:

Folgend haben wir die gemessen am Passagieraufkommen wichtigsten deutschen Flughäfen gelistet (Stand: Mai 2022). Diese Aufstellung stellt lediglich eine Auswahl dar. Selbstverständlich sind in unserem Entschädigungsrechner sowohl deutsche, also auch internationale Flughäfen enthalten.

Internationale Flughäfen im Überblick

Die folgenden Liste enthält eine Aufzählung der unserer Ansicht nach wichtigsten internationalen Flughäfen (Stand November 2022).

  • Lanzarote (ACE)
  • Paris-Charles de Gaulle (CDG)
  • Gran Canaria (LPA)