Flugverspätung oder Flugausfall am Flughafen Dortmund (DTM)

  • Schnell, sicher, zuverlässig
  • In weniger als 2 Minuten zum Ziel
  • Provision nur 19,95 % zzgl. MwSt.

Jetzt kostenlos prüfen

Wie verhalte ich mich am Flughafen Dortmund (DTM) bei einer Flugverspätung oder Annullierung?

Kommt es am Flughafen Dortmund (DTM) zu einer Flugverspätung oder Ausfall Ihres Flugs, können Sie unter bestimmten Voraussetzungen eine Entschädigung nach Art. 7 der EU-Fluggastrechteverordnung von der Airline verlangen. Die Höhe der Entschädigung beträgt dabei je nach zurückgelegter Strecke zwischen 250 und 600 EUR. Sie können bereits am Flughafen die Durchsetzung Ihres Anspruchs dadurch erleichtern, dass Sie die nachfolgenden Schritte befolgen: 

 

 

Carl Christian Müller

Carl Christian Müller

Vertragsanwalt der SOS-Flugverspätung ist Rechtsexperte für Reiserecht
"Mit dem kostenlosen Entschädigungsrechner der SOS Flugverspätung können Sie unkompliziert prüfen, ob Sie wegen Ihrer Flugverspätung eine Entschädigung erhalten. Geben Sie einfach unten Ihre Flugnummer und Flugdatum ein und erhalten Sie in wenigen Minuten eine verlässliche Einschätzung."

Jetzt Anspruch prüfen! Schnell, unkompliziert und kostenlos.

Schritt 1) Lassen Sie sich eine schriftliche Bestätigung der Annullierung oder Flugverspätung geben

Wenn Sie am Flughafen Dortmund wegen einer Flugverspätung oder Stornierung Ihres Fluges gestrandet sind, sollten Sie sich an das Flugahafenpersonal wenden und sich die Verspätung oder die Annullierung schriftlich bestätigen lassen. Das können Sie sowohl am Gate als auch am Check-In erledigen. Häufig sendet die Airline Ihnen auch eine E-Mail zu, in der Sie über die Stornierung oder Verspätung informiert werden. Fragen Sie auch nach dem Grund des Flugausfalls oder der Verspätung. Sie können ebenfalls die Anzeigetafeln, auf denen die Annullierung oder Verspätung angezeigt wird, abfotografieren. 

 

Schritt 2) Heben Sie alle Rechnungen und Belege über Zusatzkosten auf 

Müssen Sie aufgrund einer Verspätung oder Annullierung längere Zeit am Flughafen Dortmund (DTM) verbringen als geplant, können Ihnen zusätzliche Kosten für Verpflegung oder gegebenenfalls einer Hotelübernachtung entstehen. Nach Art. 9 der EU-Fluggastrechteverordnung muss die Airline Ihnen diese Leistungen ab einer bestimmten Wartezeit zur Verfügung stellen. Sollten Sie diese Ausgaben selbst übernommen haben, können Sie von der Airline verlangen, Ihnen diese Mehrkosten zu erstattet. Darum sollten Sie sämtliche Belege über die Ihnen zusätzlich entstandenen Kosten aufbewahren. 

 

Schritt 3) Flugprobleme anderer Airlines sollten Sie im Auge behalten

Können Sie Flugprobleme auch bei anderen Fluggesellschaften beobachten, ist dies ein Indiz dafür, dass in diesem Fall außergewöhnliche Umstände vorliegen. Dazu zählen unter anderem Unwetter, Naturkatastrophen sowie Vogelschläge. Auch Streiks können unter bestimmten Voraussetzungen darunter fallen. Beruht die Flugverspätung oder Annullierung auf außergewöhnlichen Umständen, muss die Airline Ihnen keine Entschädigung zahlen.

 

Schritt 4) Durch SOS Flugverspätung Entschädigung sichern

Überlassen Sie die Geltendmachung Ihres Entschädigungsanspruchs der SOS Flugverspätung. Unsere Rechtsexperten verhandeln mit den Airlines und konnten schon oftmals bereits außergerichtlich bewirken, dass die Airlines eine Entschädigung auszahlt. Sie profitieren dabei von unseren Erfahrungen und gelangen dadurch schnell und unkompliziert zu Ihrer Entschädigung!

Ihr Flug war verspätet oder wurde annulliert? Das steht Ihnen nach der EU-Fluggastrechteverordnung zu:

Sofern die Flugverspätung 3 Stunden oder mehr beträgt, stehen Ihnen nach Art. 7 der EU-Fluggastrechteverordnung folgende Ansprüche zu:

Kurzstrecke

Berlin - München

Entschädigungshöhe bis 1500 Kilometer

250 €

Mittelstrecke

Berlin - Lissabon

Entschädigungshöhe bis 3500 Kilometer

400 €

Langstrecke

Berlin - Abu Dhabi

Entschädigungshöhe ab 3500 Kilometer

600 €

Flugannullierungen und Verspätungen am Flughafen Dortmund (DTM)

Hier erhalten Sie alle Informationen zu den aktuellen Annullierungen und Verspätungen am Flughafen Dortmund (DTM). In der nachfolgenden Tabelle finden Sie eine Übersicht zu Flügen, die annulliert wurden oder eine Verspätung von mindestens drei Stunden hatten.

 

Annullierungen und Flugverspätungen am Flughafen Dortmund (DTM):

Datum und Uhrzeit Airline Flugnummer Route Status
06.10.2022, 19:15 Uhr Eurowings EW 4062 Dortmund (DTM) - München (MUC) Annullierung
06.10.2022, 16:10 Uhr Eurowings EW 4032 Dortmund (DTM) - Alicante (ALC) Annullierung
06.10.2022, 13:05 Uhr Eurowings EW 6813 Dortmund (DTM) - Palma de Mallorca (PMI) Annullierung
06.10.2022, 09:45 Uhr Eurowings EW 4098 Dortmund (DTM) - Palma de Mallorca (PMI) Annullierung
03.10.2022, 16:00 Uhr WizzAir W6 1092 Dortmund (DTM) - Katowice (KTW) Annullierung
29.09.2022, 21:15 Uhr Ryanair FR 2038 Dortmund (DTM) - Palma de Mallorca (PMI) Annullierung
29.09.2022, 20:35 Uhr Ryanair FR 2864 Dortmund (DTM) - Porto (OPO) Annullierung
29.09.2022, 19:15 Uhr Eurowings EW 4062 Dortmund (DTM) - München (MUC) Annullierung
29.09.2022, 06:10 Uhr Eurowings EW 4064 Dortmund (DTM) - München (MUC) Annullierung
26.09.2022, 16:00 Uhr WizzAir W6 4624 Dortmund (DTM) - Sarajevo (SJJ) Annullierung

Welche Rechte kann ich bei einer Flugverspätung am Flughafen Dortmund (DTM) geltend machen?

Sie können bei einer Verzögerung Ihrer Ankunft, die nach Art. 6 der EU-Fluggastrechteverordnung mindestens drei Stunden betragen muss, eine Entschädigung von der Airline verlangen. Für die Berechnung der Verspätung ist nicht entscheidend, wie lange Sie am Flughafen auf Ihren Abflug warten, sondern wann Sie die Flugzeugtür am Zielflughafen öffnen. 

Haben Sie Ihren Anschlussflug verpasst, können Sie ebenso eine Entschädigung einfordern. Dafür ist es ebenfalls notwendig, dass Ihre Ankunftsverspätung mindestens drei Stunden beträgt. Eine Ausnahmen besteht jedoch dann, wenn Ihre Flugverspätung zwar unter drei Stunden liegt, Sie aber aufgrund der Verspätung Ihres Zubringerflug nicht mehr genug Zeit zum Umsteigen in Ihren Anschlussflug haben. Jeder Flughafen besitzt eine vorgeschriebene Mindestumstiegszeit für Mehrstreckenflüge, die Minimum Connecting Time (MCT). Für den Flughafen Dortmund (DTM) ist eine Mindestumstiegszeit von 30 Minuten vorgesehen. Wird diese unterschritten und Sie verpassen deshalb Ihren Anschlussflug, können Sie eine Entschädigung von der Airline verlangen. 

Wie hoch die Entschädigung ausfällt, hängt von der zurückgelegten Flugstrecke ab. Hatten Sie einen Kurzstreckenflug, können Sie von der Airline 250 EUR verlangen. Bei einem Mittelstreckenflug haben Sie Anspruch auf eine Entschädigungssumme von 400 EUR und bei einem Langstreckenflug muss die Airline Ihnen 600 EUR zahlen. Liegen allerdings außergewöhnliche Umstände vor, haben Sie keinen Anspruch auf eine Entschädigung. 

Warum SOS Flugverspätung beauftragen?

Bei uns bleibt Ihnen mehr als bei den meisten anderen Fluggastportalen von Ihrer Entschädigung: Unsere Provision im Erfolgsfall beträgt nur 19,95 % zzgl. MwSt. Bei SOS-Flugverspätung leiten Sie erfahrene Rechtsexperten absolut stressfrei zu Ihrer Entschädigung. Überlassen Sie uns die Durchsetzung Ihres Anspruchs und profitieren Sie von unserer hohen Erfolgsquote.

Selbst probieren

Langwierig und aussichtslos

  • Kein Kostenrisiko
  • Papierkrieg mit der Airline
  • Fehlende Rechtskenntnisse
  • Niedrige Erfolgsquote
  • Stressfaktor hoch

SOS Flugverspätung Logo

Einfach, schnell und unkompliziert

  • Kein Kostenrisiko
  • Geringer Zeitaufwand
  • Hohe Erfolgschance
  • Erfahrende Rechtsexperten
  • Nur 19,95 % Provision (zzgl. MwSt.)
  • Keine versteckten Kosten

Anwalt

Mit Kosten verbunden

  • Muss Kosten berechnen
  • Als Einzelfall unwirtschaftlich
  • Unklare Erfolgsaussichten
  • Erfahrung unklar
  • Stressfaktor hoch

Mein Flug am Flughafen Dortmund (DTM) wurde annulliert - welche Rechte habe ich?

Hat die Airline Ihren Flug kurzfristig abgesagt, können Sie ebenfalls eine Entschädigung einfordern. Entscheidend ist, wann die Airline Sie darüber informiert, dass Ihr Flug annulliert wurde. Je später die Airline Sie über den Flugausfall in Kenntnis setzt, desto eher haben Sie einen Anspruch auf eine Entschädigung.

Hier ein Überblick zu den genauen Fristen:

Benachrichtigung vor Abflug Landezeit des Alternativflugs Entschädigungszahlung?
Über 14 Tage Egal Nein
7-14 Tage vorher Maximal 2 Std vorher
oder
maximal 4 Std. verspätet
Nein
7-14 Tage vorher Über 2 Std. vorher
oder
über 4 Std. später
Ja
Weniger als 7 Tage vorher Maximal 1 Std. vorher
oder
maximal 2 Std. später
Nein
Weniger als 7 Tage vorher Über 1 Std. vorher
oder
über 2 Std. später
Ja
Carl Christian Müller

Carl Christian Müller

Vertragsanwalt der SOS-Flugverspätung ist Rechtsexperte für Reiserecht
"70% der von einer Flugverspätung oder Flugannullierung betroffenen Passagiere beklagen, dass die Airline Ihnen nicht antwortet oder keine Entschädigung auszahlt. Überlassen Sie uns, was wir gut können. Wir setzen Ihr Recht durch. Ohne Kosten, ohne Risiko."

Jetzt Anspruch prüfen! Schnell, unkompliziert und kostenlos.

Interessante Infos zum Flughafen Dortmund (DTM)

Der Flughafen Dortmund ist eine regionaler Verkehrsflughafen und gemessen an der Passagierzahl der drittgrößte Flughafen Nordrhein-Westfalens. Im Jahr 2018 war der Flughafen Dortmund der pünktlichste Flughafen Deutschlands und einer der zehn pünktlichsten Flughäfen weltweit. 

 

Verkehrsanbindung an den Flughafen Dortmund

Mit dem Auto können Sie den Flughafen Dortmund über die B1 erreichen. Am Flughafen befinden sich mehr als 4700 Parkplätze, von denen ungefähr die Häkfte überdacht ist. Eine direkte Verbindung mit dem Zug zum Flughafen gibt es nicht. Sie können jedoch die Buslinie 440 mit Anschluss zur Linie 490 nehmen und gelangen somit ebenfalls zum Flughafen. 

Übersicht der wichtigsten deutschen Flughäfen:

In der folgenden Übersicht finden die unserer Meinung nach wichtigsten deutschen Flughäfen in Bezug auf das Passagieraufkommen aufgelistet (Stand Juli 2022). Wenn Sie Ihren Flughafen in dieser Übersicht nicht finden sollten, ist nicht weiter schlimm. Unsere Datenbank enthält Informationen zu sämtlichen deutschen und internationalen Flughäfen. Mit unserem Entschädigungsrechner können Sie einfach und unkompliziert Ihren Anspruch auf Entschädigung prüfen. 

Internationale Flughäfen

Hier finden Sie die wichtigsten internationalen Flughäfen im Überblick, gemessen an Größe und Passagieraufkommen (Stand November 2022).

  • Lanzarote (ACE)
  • Paris-Charles de Gaulle (CDG)
  • Gran Canaria (LPA)