Flugverspätung oder Flugausfall am Flughafen Frankfurt am Main (FRA)

  • Schnell, sicher, zuverlässig
  • In weniger als 2 Minuten zum Ziel
  • Provision nur 19,95 % zzgl. MwSt.

Jetzt kostenlos prüfen

Flugausfall oder Flugverspätung am Flughafen Frankfurt am Main (FRA): Das können Sie tun!

Sie sind von einem Flugausfall oder einer Flugverspätung betroffen und sitzen deshalb am Flughafen Frankfurt am Main (FRA) fest? Dann können Sie gemäß Art. 7 der EU-Fluggastrechteverordnung die Zahlung einer Entschädigung von der ausführenden Airline verlangen. Bekanntlich heißt jedoch Recht haben nicht automatisch auch Recht bekommen. Daher können Sie bereits am Flughafen Frankfurt am Main (FRA) erste Vorbereitungen treffen, um die Durchsetzung Ihrer Ansprüche zu erleichtern. SOS Flugverspätung erklärt Ihnen hier, wie das funktionieren kann:

Carl Christian Müller

Carl Christian Müller

Vertragsanwalt der SOS-Flugverspätung ist Rechtsexperte für Reiserecht
"Mit dem kostenlosen Entschädigungsrechner der SOS Flugverspätung können Sie unkompliziert prüfen, ob Sie wegen Ihrer Flugverspätung eine Entschädigung erhalten. Geben Sie einfach unten Ihre Flugnummer und Flugdatum ein und erhalten Sie in wenigen Minuten eine verlässliche Einschätzung."

Jetzt Anspruch prüfen! Schnell, unkompliziert und kostenlos.

Schritt 1) Lassen Sie sich den Flugvorfall schriftlich bestätigen!

Wer auch immer Ihr Ansprechpartner vor Ort ist, SOS Flugverspätung empfiehlt jedem Fluggast sich eine schriftliche Bestätigung zum Vorfall vom Bodenpersonal geben zu lassen. Sprechen Sie die Mitarbeiter der Airline am Gate oder am Check-In an und erfragen Sie die Hintergründe des Flugvorfalls. Versuchen Sie den gesamten Vorgang zu dokumentieren. Dazu können Sie die Anzeigetafeln fotografieren oder sich anderweitig Notizen machen. Unserer Erfahrung nach erhalten Flugkunden regelmäßig per E-Mail Informationen von den Airlines, in denen über die Annullierung und die Verspätung informiert wird. Heben Sie diese E-Mails unbedingt auf!

Schritt 2) Rechnungen, Quittungen und Belege sogfältig aufbewahren 

Müssen Sie am Flughafen Frankfurt am Main (FRA) eine Wartezeit von mehreren Stunden oder sogar über Nacht überbrücken, muss die Airline Ihnen gemäß Art. 9 der EU-Fluggastrechteverordnung Betreuungsleistungen erbringen. Betreuungsleistungen sind die Verpflegung mit Nahrungsmitteln und Getränken, die Übernachtung in einem Hotel, der Transport zum Hotel sowie auch die Möglichkeit zu Telefonieren oder eine E-Mail zu schreiben. Tut die Airline dies jedoch nicht, muss Sie Ihnen die Kosten, die Sie für Ihre Verpflegung aufgewandt haben, erstatten. Um der Airline gegenüber nachweisen zu können, welche Kosten Ihnen konkret entstanden sind, sind die Rechnungen und Belege essenziell. 

Schritt 3) Beobachten Sie das Vorgehen anderer Airlines

Haben neben Ihrer Airline auch andere Flugunternehmen Probleme die Flüge pünktlich oder überhaupt durchzuführen, kann dies darauf hindeuten, dass ein außergewöhnlicher Umstand den Flugverkehr lahm legt. Wetterphänomene, Vogelschläge, Naturkatastrophen und auch unangekündigte Streiks können dazu zählen. Kann sich die Airline auf einen außergewöhnlichen Umstand berufen, der es ihr unmöglich gemacht hat, den Flug wie geplant durchzuführen, entfällt die Haftung für Entschädigungsansprüche nach der Fluggastrechteverordnung.

Schritt 4) Ansprüche an die SOS Flugverspätung abtreten!

Die SOS Flugverspätung ist ein Inkassodienstleister, der sich auf die Durchsetzung von Entschädigungsansprüchen aufgrund der EU-Fluggastrechteverordnung spezialisiert hat. Unsere Kunden berichten regelmäßig davon, dass sich die Airlines weigern eine Entschädigung zu zahlen oder sich auf Anfragen gar nicht melden. Die SOS Flugverspätung unterstützt Sie dabei effizient und unkompliziert Ihre Enstchädigung einzufordern. Zudem stehen Ihnen - falls es zu einer gerichtlichen Auseinandersetzung kommen sollte - unsere Partneranwälte kompetent zur Seite.

Ihr Flug war verspätet oder wurde annulliert? Das steht Ihnen nach der EU-Fluggastrechteverordnung zu:

Sofern die Flugverspätung 3 Stunden oder mehr beträgt, stehen Ihnen nach Art. 7 der EU-Fluggastrechteverordnung folgende Ansprüche zu:

Kurzstrecke

Berlin - München

Entschädigungshöhe bis 1500 Kilometer

250 €

Mittelstrecke

Berlin - Lissabon

Entschädigungshöhe bis 3500 Kilometer

400 €

Langstrecke

Berlin - Abu Dhabi

Entschädigungshöhe ab 3500 Kilometer

600 €

Aktuelle Flugausfälle und Verspätungen am Flughafen Frankfurt am Main (FRA)

Informationen zu Flugverspätungen von mehr als drei Stunden und kurzfristigen Annullierungen am Flughafen Frankfurt am Main (FRA) finden Sie in der nachfolgenden Tabelle:

 

Verspätungen und Ausfälle am Flughafen Frankfurt am Main (FRA):

Datum und Uhrzeit Airline Flugnummer Route Status
09.10.2022, 21:00 Uhr Air Dolomiti EN 8056 Frankfurt (FRA) - Innsbruck (INN) Annullierung
08.10.2022, 21:10 Uhr Air Dolomiti EN 8056 Frankfurt (FRA) - Innsbruck (INN) Annullierung
08.10.2022, 16:15 Uhr Saudia SV 168 Frankfurt (FRA) - Jeddah (JED) Annullierung
08.10.2022, 16:15 Uhr Lufthansa LH 112 Frankfurt (FRA) - München (MUC) Annullierung
07.10.2022, 14:30 Uhr China Eastern Airlines MU 7220 Frankfurt (FRA) - Shanghai (PVG) Annullierung
05.10.2022, 14:30 Uhr China Eastern Airlines MU 7220 Frankfurt (FRA) - Shanghai (PVG) Annullierung
05.10.2022, 14:10 Uhr Lufthansa LH 694 Frankfurt (FRA) - Tel Aviv (TLV) Verspätung
04.10.2022, 21:30 Uhr Lufthansa LH 722 Frankfurt (FRA) - Peking (PEK) Verspätung
04.10.2022, 12:30 Uhr Air Dolomiti EN 8854 Frankfurt (FRA) - Firenze (FLR) Verspätung
03.10.2022, 14:10 Uhr Lufthansa LH 478 Frankfurt (FRA) - Montreal (YUL) Verspätung

Flughafen Frankfurt am Main (FRA) und Flugverspätung- welche Ansprüche stehen mir zu?

Die Anspruchsvoraussetzungen, wann die Airline eine Entschädigung wegen einer Flugverspätung zahlen muss, regelt der Art. 6 der EU-Fluggastrechteverordnung. Verspätet sich die Ankunft am Zielflughafen um mindestens drei Stunden steht Ihnen grundsätzlich eine Entschädigung zu. Entscheidend ist der Zeitpunkt, zu dem sich die Tür des Flugzeuges öffnet. Die Beweislast vor Gericht für diesen Zeitpunkt trägt der Fluggast, der den Anspruch gegenüber der Airline geltend macht.

Verpassen Sie aufgrund der Verspätung Ihren Anschlussflug am Transferflughafen mit der Folge, dass Sie Ihr Ziel über drei Stunden später erreichen, ist auch für diesen Umstand eine Entschädigung zu zahlen. Maßgeblich ist dabei die Minimum Connecting Time (MCT), also die Zeitspanne, die mindestens bei der Buchung gegeben sein muss, um den Anschlussflug zu erreichen. Dieser kann je nach Flughafen zwischen 30 bis 45 Minuten betragen. Für den Flughafen Frankfurt (FRA) beträgt der MCT für alle Verbindungen 45 Minuten.

Die Höhe der Entschädigung ist abhängig von der jeweils zurückgelegten Flugstrecke: Für Kurzstrecken werden 250 EUR, für einen Mittelstreckenflug 400 EUR und für einen Langstreckenflug sogar 600 EUR gezahlt. Der Anspruch ist allerdings ausgeschlossen, wenn sich die Airline auf einen außergewöhnlichen Umstand berufen kann.

 

Warum SOS Flugverspätung beauftragen?

Bei uns bleibt Ihnen mehr als bei den meisten anderen Fluggastportalen von Ihrer Entschädigung: Unsere Provision im Erfolgsfall beträgt nur 19,95 % zzgl. MwSt. Bei SOS-Flugverspätung leiten Sie erfahrene Rechtsexperten absolut stressfrei zu Ihrer Entschädigung. Überlassen Sie uns die Durchsetzung Ihres Anspruchs und profitieren Sie von unserer hohen Erfolgsquote.

Selbst probieren

Langwierig und aussichtslos

  • Kein Kostenrisiko
  • Papierkrieg mit der Airline
  • Fehlende Rechtskenntnisse
  • Niedrige Erfolgsquote
  • Stressfaktor hoch

SOS Flugverspätung Logo

Einfach, schnell und unkompliziert

  • Kein Kostenrisiko
  • Geringer Zeitaufwand
  • Hohe Erfolgschance
  • Erfahrende Rechtsexperten
  • Nur 19,95 % Provision (zzgl. MwSt.)
  • Keine versteckten Kosten

Anwalt

Mit Kosten verbunden

  • Muss Kosten berechnen
  • Als Einzelfall unwirtschaftlich
  • Unklare Erfolgsaussichten
  • Erfahrung unklar
  • Stressfaktor hoch

Mein Flug am Flughafen Frankfurt (FRA) ist ausgefallen: Kann ich eine Entschädigung verlangen?

Das kommt darauf an, wann die Airline Sie über den Ausfall informiert hat. Umso kurzfristiger die Fluggesellschaft annulliert, desto wahrscheinlicher ist, dass Sie einen Anspruch auf eine Entschädigung haben. Bietet die Airline Ihnen stattdessen eine alternative Verbindung an, dann ist Ihr Anspruch auch davon abhängig, mit welcher Verspätung Sie Ihren Zielflughafen erreichen.

Hier eine Übersicht zu den Fristen:

Benachrichtigung vor Abflug Landezeit des Alternativflugs Entschädigungszahlung?
Über 14 Tage Egal Nein
7-14 Tage vorher Maximal 2 Std vorher
oder
maximal 4 Std. verspätet
Nein
7-14 Tage vorher Über 2 Std. vorher
oder
über 4 Std. später
Ja
Weniger als 7 Tage vorher Maximal 1 Std. vorher
oder
maximal 2 Std. später
Nein
Weniger als 7 Tage vorher Über 1 Std. vorher
oder
über 2 Std. später
Ja
Carl Christian Müller

Carl Christian Müller

Vertragsanwalt der SOS-Flugverspätung ist Rechtsexperte für Reiserecht
"70% der von einer Flugverspätung oder Flugannullierung betroffenen Passagiere beklagen, dass die Airline Ihnen nicht antwortet oder keine Entschädigung auszahlt. Überlassen Sie uns, was wir gut können. Wir setzen Ihr Recht durch. Ohne Kosten, ohne Risiko."

Jetzt Anspruch prüfen! Schnell, unkompliziert und kostenlos.

Fakten zum Flughafen Frankfurt am Main (FRA)

Der Flughafen Frankfurt am Main (FRA) feierte am 8. Juli 1936 seine Eröffnung. Der hessische Verkehrsflughafen ist im Hinblick auf die Passagiere der größte deutsche Flughafen und kann auch international mithalten. Nach London-Heathrow, Paris-Charles-de-Gaule und Amsterdam-Shiphol ist der Flughafen Frankfurt der viertgrößte Flughafen Europas. Das Land Hessen sowie die Stadt Frankfurt am Main halten mehrheitlich die Anteile an der Fraport AG, die den Flughafen Frankfurt betreibt.

Verkehrsanbindung an den Flughafen Frankfurt am Main (FRA)

Aus Frankfurt, dem Umland und ganz Deutschland fahren Züge des Nah- und Fernverkehrs den Bahnhof "Frankfurt Flughafen" an. Zudem bringen diverse Busse des öffentlichen Nahverkehrs sowie Fernbusse die Fluggäste zu den Terminals 1 und 2. Mit dem Auto lässt sich der Flughafen Frankfurt (FRA) über die A3, A67 und A5 reichen. Eine Taxifahrt aus dem Frankfurter Zentrum zum Flughafen nimmt ca. 20 bis 30 Minuten in Anspruch.

Übersicht zu den deutschen Flughäfen:

An dieser Stelle finden Sie eine Übersicht zu den bedeutendsten deutschen Flughäfen hinsichtlich ihrer Größe und des Passieraufkommen (Stand Juni 2022). Die Übersicht ist nicht abschließend. Die SOS Flugverspätung ist selbstverständlich für Kunden aus ganz Deutschland tätig, unabhängig davon, ob der Flughafen an dieser Stelle aufgeführt. Unsere Datenbank registriert Fluverspätungen und Flugausfälle weltweit. Mit Hilfe unseres Entschädigungsrechners können Sie unkompliziert und in nur wenigen Schritten prüfen lassen, ob Sie für Ihren Flugvorfall eine Entschädigung erhalten. 

 

Internationale Flughäfen als Übersicht:

Diese Liste enthält die zur Zeit wichtigsten internationalen Flughäfen (Stand November 2022).

  • Lanzarote (ACE)
  • Paris-Charles de Gaulle (CDG)
  • Gran Canaria (LPA)