Flugverspätung oder Flugausfall am Flughafen Memmingen (FMM)

  • Schnell, sicher, zuverlässig
  • In weniger als 2 Minuten zum Ziel
  • Provision nur 19,95 % zzgl. MwSt.

Jetzt kostenlos prüfen

Was kann ich tun bei einer Flugverspätung oder Flugausfall am Flughafen Memmingen (FMM)?

Wenn Sie wegen einer Verspätung von mehr als drei Stunden oder einem Ausfall bzw. Annullierung eines Fluges am Flughafen Memmingen (FMM) fest sitzen, dann haben Sie grundsätzlich einen Anspruch auf die Zahlung einer Entschädigung gemäß Art. 7 der EU-Fluggastrechteverordnung. Die Durchsetzbarkeit eines Anspruches ist aber immer auch eine Frage der Beweisbarkeit. SOS Flugverspätung verrät Ihnen die ultimativen Tipps, was Sie schon am Flughafen machen können, um Ihren Anspruch später erfolgreich durchzusetzen:

 

Carl Christian Müller

Carl Christian Müller

Vertragsanwalt der SOS-Flugverspätung ist Rechtsexperte für Reiserecht
"Mit dem kostenlosen Entschädigungsrechner der SOS Flugverspätung können Sie unkompliziert prüfen, ob Sie wegen Ihrer Flugverspätung eine Entschädigung erhalten. Geben Sie einfach unten Ihre Flugnummer und Flugdatum ein und erhalten Sie in wenigen Minuten eine verlässliche Einschätzung."

Jetzt Anspruch prüfen! Schnell, unkompliziert und kostenlos.

Schritt 1) Verspätung oder Annullierung immer dokumentieren lassen!

Bei der Vielzahl der Flüge, die eine Fluggesellschaft täglich vornimmt, muss die Airline Unregelmäßigkeiten dokumentieren, um nachvollziehen zu können, ob Verspätungen oder Ausfälle aufgetreten sind. Deshalb ist es umso wichtiger, dass auch Sie selbst die Initiative ergreifen und den Flugvorfall festhalten. Sie können dazu bspw. die Anzeigetafeln fotografieren oder sich vom Personal eine schriftliche Bestätigung geben lassen. Sollten Sie per E-Mail oder per SMS Informationen über Ihre Verspätung oder Annullierung erhalten haben, bewahren Sie diese Nachrichten auch unbedingt auf.

Schritt 2) Rechnungen und Belege aufheben

Sind Sie am Flughafen Memmingen (FMM) gestrandet, dann ist dies immer mit Wartezeiten verbunden. Das ist nicht nur ärgerlich, sondern kann Ihnen sogar bares Geld kosten. Abhängig von der Länge des Aufenthaltes am Flughafen, ist die Airline verpflichtet Ihnen gemäß Art. 9 der EU-Fluggastrechtverordnung diverse Betreuungsleistungen, wie Verpflegung, Getränke oder eine Übernachtung im Hotel zu erbringen. Tut die Fluggesellschaft dies nicht, so muss sie Ihnen die entstandenen Kosten ersetzen. Bewahren Sie daher unbedingt alle Belege auf. Wir kümmern uns dann um die Erstattung! 

Schritt 3) Achten Sie auf Verspätungen und Ausfälle bei den anderen Airlines

Die Airline muss Ihnen keine Entschädigung zahlen, wenn es ihr aufgrund eines außergewöhnlichen Umstandes nicht möglich war, pünktlich zu fliegen. Ob ein solcher Umstand vorliegt, ist eine Frage des Einzelfalls. Jedenfalls sind Unwetter, Naturkatastrophen, Vogelschlag oder unter bestimmten Voraussetzungen auch Streiks Gründe, weshalb eine Haftung ausscheiden kann. Achten Sie daher auf die Vorgänge bei anderen Airlines. Fliegen diese nach Plan oder treten ebenso dort Verspätungen und Ausfälle auf. Wenn auch andere Airlines betroffen sind, kann dies ein Indiz dafür sein, dass ein außergewöhnlicher Umstand vorliegt.

Schritt 4) Mit einem starken Partner zu Ihrer Entschädigung!

Immer wieder spiegel uns unsere Kunden, dass die Airline auf ihre Anfragen nach einer Entschädigung schleppend oder sogar gar nicht reagieren. Nutzen Sie deshalb den Service von SOS Flugverspätung! Wir sind Ihr starker Partner, wenn es um die Durchsetzung von Entschädigungsansprüchen geht. Wir arbeiten effizient, zuverlässig und transparent. Nutzen Sie gerne unseren Entschädigungsrechner und erhalten schnell sowie unkompliziert Ihre Entschädigung! 

Ihr Flug war verspätet oder wurde annulliert? Das steht Ihnen nach der EU-Fluggastrechteverordnung zu:

Sofern die Flugverspätung 3 Stunden oder mehr beträgt, stehen Ihnen nach Art. 7 der EU-Fluggastrechteverordnung folgende Ansprüche zu:

Kurzstrecke

Berlin - München

Entschädigungshöhe bis 1500 Kilometer

250 €

Mittelstrecke

Berlin - Lissabon

Entschädigungshöhe bis 3500 Kilometer

400 €

Langstrecke

Berlin - Abu Dhabi

Entschädigungshöhe ab 3500 Kilometer

600 €

Flughafen Memmingen (FMM) - Kürzliche Verspätungen und Ausfälle:

Immer auf dem aktuellen Stand! Unserer Tabelle können Sie kürzliche Verspätungen von mehr als drei Stunden und Annullierungen am Flughafen Memmingen (FMM) entnehmen:

Flugausfälle und Verspätungen am Flughafen Memmingen (FMM):

Datum und Uhrzeit Airline Flugnummer Route Status
13.07.2022, 15:40 Uhr Ryanair FR7482 Memmingen (FMM) - Faro (FAO) Verspätung
05.07.2022, 15:40 Uhr WizzAir W63100 Memmingen (FMM) - Bukarest (OTP) Annullierung
04.07.2022, 16:30 Uhr WizzAir W63374 Memmingen (FMM)
- Cluj Napoca (CLJ)
Annullierung
04.07.2022, 14:00 Uhr WizzAir W64512 Memmingen (FMM) - Varna (VAR) Annullierung
04.07.2022, 09:10 Uhr WizzAir W64268 Memmingen (FMM) - Nis (INI) Annullierung
02.07.2022, 15:30 Uhr WizzAir W63100 Memmingen (FMM) - Bukarest (OTP) Annullierung
01.07.2022, 21:15 Uhr Ryanair FR4947 Memmingen (FMM) - Palermo-Silcily (PMO) Annullierung
29.06.2022, 15:35 Uhr WizzAir W63716 Memmingen (FMM) - Tirgu Mures (TGM) Annullierung
27.06.2022, 21:55 Uhr Ryanair FR9554 Memmingen (FMM) - Gerona (GRO) Annullierung
25.06.2022, 15:35 Uhr WizzAir W64638 Memmingen (FMM) - Sarajevo (SJJ) Annullierung

Verspätung am Flughafen Memmingen (FMM): Welche Ansprüche habe ich?

Bei einer Flugverspätung von mindestens drei Stunden haben Sie gemäß Art. 6 der EU-Fluggastrechteverordnung einen Anspruch gegen die Airline auf Zahlung einer Entschädigung. Entscheidend ist, wann sich die Tür des Fliegers am Zielflughafen öffnet, um den genauen Zeitpunkt zu bestimmen. Die Airline haftet nicht, wenn es ihr aufgrund eines außergewöhnlichen Umstandes nicht möglich war, pünktlich zu fliegen.

Einen Anspruch auf Entschädigung können Sie ebenso haben, wenn Ihr Zubringerflug zwar nur einige Minuten zu spät am Transferflughafen angekommen ist,  Sie aber aus diesem Grund Ihren Anschlussflug nicht erreichen konnten. Je nachdem wie groß der Flughafen ist, ob Sie das Terminal wechseln müssen oder ob Sie einen kontinentalen oder interkontinentalen Flug nehmen möchten, kann die Zeit zum Umsteigen differenzieren. Es kommt in diesem Zusammenhang auf die offizielle Minimum Connecting Time (MCT), dt. minimale Verbindungszeit, an. Wird aufgrund der Verspätung der MCT unterschritten, besteht der Anspruch.

Die Höhe der Entschädigung ist in der EU-Fluggastrechteverordnung festgelegt. Wie hoch Ihre Entschädigung ausfällt, hängt von der Flugstrecke ab. Je kürzer die Strecke, desto niedriger ist die Entschädigung. Sie erhalten bei einer Verspätung Ihres Kurzstreckenfluges etwa eine Entschädigung von 250 EUR. Im Fall eines Mittelstreckenfluges 400 EUR und bei Langstrecken sogar 600 EUR.

Kurzstrecke

Berlin - München

Entschädigungshöhe bis 1500 Kilometer

250 €

Mittelstrecke

Berlin - Lissabon

Entschädigungshöhe bis 3500 Kilometer

400 €

Langstrecke

Berlin - Abu Dhabi

Entschädigungshöhe ab 3500 Kilometer

600 €

Warum Sie die SOS Flugverspätung mit Ihrem Anliegen beauftragen sollten:

Wir sind im Vergleich zu unseren Mitbewerbern am günstigsten! Deshalb erhalten Sie am Ende mehr von Ihrer Entschädigung, als bei anderen Fluggastrechteportalen. Im Erfolgsfall beträgt unsere Provision 19,95 % zzgl. der MwSt., d.h. Sie bezahlen uns nur, wenn wir erfolgreich Ihren Entschädigungsanspruch durchsetzen können. Unsere Rechtsexperten von der SOS Flugverspätung leiten Sie stress- und risikofrei zu Ihrer Entschädigung! 

Zudem ist uns Transparenz sowie Datenschutz wichtig! Sie können unseren Entschädigungsrechner kostenfrei und unkompliziert nutzen. Sie erhalten direkt ein Ergebnis, ob Ihr Anspruch besteht oder nicht. Erst im nächsten Schritt, falls Sie uns beauftragen wollen, fragen wir Ihre Kontaktdaten ab. Sie haben es in der Hand!

Selbst probieren

Langwierig und aussichtslos

  • Kein Kostenrisiko
  • Papierkrieg mit der Airline
  • Fehlende Rechtskenntnisse
  • Niedrige Erfolgsquote
  • Stressfaktor hoch

SOS Flugverspätung Logo

Einfach, schnell und unkompliziert

  • Kein Kostenrisiko
  • Geringer Zeitaufwand
  • Hohe Erfolgschance
  • Erfahrende Rechtsexperten
  • Nur 19,95 % Provision (zzgl. MwSt.)
  • Keine versteckten Kosten

Anwalt

Mit Kosten verbunden

  • Muss Kosten berechnen
  • Als Einzelfall unwirtschaftlich
  • Unklare Erfolgsaussichten
  • Erfahrung unklar
  • Stressfaktor hoch

Mein Flug am Flughafen Memmingen (FMM) fällt aus: Welche Ansprüche habe ich?

Fällt Ihr Flug aufgrund einer Annullierung aus, hängt Ihr Entschädigungsanspruch davon ab, wann die ausführende Fluggesellschaft Sie über den Ausfall informiert hat. Je kurzfristiger die Absage, desto eher besteht Ihr Anspruch. Darüberhinaus kommt es darauf an, ob Ihnen die Airline einen Ersatzflug angeboten hat. Bietet die Airline Ihnen einen Ersatzflug an, ist maßgeblich, ob Sie dennoch mit einer Verspätung von über 4 Stunden an Ihrem Zielflughafen ankommen.

Hier ein Überblick zu den genauen Fristen:

Benachrichtigung vor Abflug Landezeit des Alternativflugs Entschädigungszahlung?
Über 14 Tage Egal Nein
7-14 Tage vorher Maximal 2 Std vorher
oder
maximal 4 Std. verspätet
Nein
7-14 Tage vorher Über 2 Std. vorher
oder
über 4 Std. später
Ja
Weniger als 7 Tage vorher Maximal 1 Std. vorher
oder
maximal 2 Std. später
Nein
Weniger als 7 Tage vorher Über 1 Std. vorher
oder
über 2 Std. später
Ja
Carl Christian Müller

Carl Christian Müller

Vertragsanwalt der SOS-Flugverspätung ist Rechtsexperte für Reiserecht
"70% der von einer Flugverspätung oder Flugannullierung betroffenen Passagiere beklagen, dass die Airline Ihnen nicht antwortet oder keine Entschädigung auszahlt. Überlassen Sie uns, was wir gut können. Wir setzen Ihr Recht durch. Ohne Kosten, ohne Risiko."

Jetzt Anspruch prüfen! Schnell, unkompliziert und kostenlos.

Was es über den Flughafen Memmingen (FMM) zu wissen gibt:

Im Jahr 1936 wurde am Standort des heutigen Flughafen Memmingen (FMM) ein Militärflugplatz zur Aufrüstung der Wehrmacht eröffnet. Der Fliegerhorst wurde zum Ende des Zweiten Weltkrieges nahezu vollständig zerstört. Seit 1956 bis zu seiner Stilllegung im Jahre 2004 nutzte die deutsche Luftwaffe den Platz als militärischen Stützpunkt. Im Juli 2004 eröffnete schließlich der heutige Verkehrsflughafen Memmingen (FMM). Er ist nach dem Flughafen München (MUC) und Nürnberg (NUE) der drittgrößte Flughafen Bayerns und ist deutschlandweit der Flughafen, der am höchsten liegt.

Verkehrsanbindung zum Flughafen Memmingen (FMM)

Verschiedene öffentliche Verkehrsmittel transportieren die Fluggäste zum Flughafen Memmingen (FMM): Darunter der Airport City Shuttle (Zug), der im Fahrpreis einer DB-Fahrkarte inkludiert ist, der Allgäu Airport Express (Bus) sowie Linien der Flixbusse. Wer lieber mit dem eigenen Auto anreist, erreicht den Flughafen über die A7 Ulm/Kempten und über die A96 München/Lindau. 

Deutschlands wichtigste Flughäfen:

Im Überblick, die wichtigsten Flughäfen in Deutschland (Stand Juni 2022). Dies stellt lediglich eine Auswahl dar. Selbstverständlich machen wir Ihre Entschädigungsansprüche ebenso geltend, wenn Sie nicht an einem dieser Flughäfen gestartet oder gelandet sind. Maßgeblich ist, dass Sie einen Anknüpfungspunkt zu irgendeinem deutschen Flughafen haben. Prüfen Sie jetzt mit unserem Entschädigungsrechner, ob Ihr Flug entschädigungsfähig ist.